pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Rußpartikelfilter für Transporter und Wohnmobile

VON DR. FRAUKE WEBER meist gelesen

Rußpartikelfilter für Transporter und Wohnmobile - Umweltzonen erfordern Nachrüstung von Partikelfiltern

- Nachrüstung bedeutet auch Wertsteigerung

- Dinex-Filter erfüllen alle europäischen Anforderungen


Für Transporter und Wohnmobile ist ein Rußpartikelfilter unverzichtbar. Denn sie sind überall im Land unterwegs. Transporter, die im Kurierdienst fahren, können die Innenstädte mit Umweltzonen nicht aussparen. Wohnmobilisten wollen gerade im Urlaub nicht auf das Sightseeing in den Städten verzichten. Dinex bietet ein komplettes Programm für dieses Fahrzeugsegment. Alle gängigen Transporter und Wohnmobile ab 3,5 Tonnen können mit einem Partikelfilter der dänischen Abgasspezialisten nachgerüstet werden und erreichen so ohne Probleme die grüne Plakette. Die geschlossenen Systeme filtern 98 Prozent der Rußpartikel wirksam aus und erreichen damit einen besonders hohen Wirkungsgrad. Mit der grünen Plakette kann das Fahrzeug in jede Umweltzone in Europa einfahren. Durch die Nachrüstung steigt auch der Wert des Fahrzeugs.

"Transporter und Wohnmobile werden in der Stadt und auf dem Land gefahren. Ältere Modelle sind zunehmend vom Fahrverbot in den Umweltzonen betroffen. Immer mehr Umweltzonen machen den Fahrern das Leben schwer.", sagt Oliver Gravemann, Vertriebsleiter bei Dinex in Deutschland. "Mit unseren Systemen sind die Fahrer immer auf der sicheren Seite." Außerdem weist man bei Dinex darauf hin, dass die Nachrüstung eines Partikelfilters auch den Wert des Fahrzeugs steigert. Wohnmobile und Transporter ohne Partikelfilter sind heute praktisch unverkäuflich. "Ein nachgerüstetes Fahrzeug ist fit für die Zukunft und unabhängig von seinem Einsatzort.", präzisiert Gravemann.

Die meisten Fahrer wollen keinen Bogen um die Umweltzonen machen. Die falsche Plakette ist da ein KO-Kriterium. Wohnmobile sind europaweit unterwegs. Für sie ist es wichtig, dass die Partikelfilter in jedem EU-Land die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen. Das ist bei den Dinex-Filtern der Fall. Allerdings ist für jedes Land auch eine eigene Plakette erforderlich.

Das Programm von Dinex-Rußpartikelfiltern für Transporter und Wohnmobile ist universell. Es können alle gängigen Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen nachgerüstet werden, egal ob VW, Mercedes, IVECO, Ford oder andere.

Dinex Dieselpartikelfilter erfüllen höchste Ansprüche. Sie werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und haben mit 1,5 bis 2,0 mm eine größere Rohrstärke als die meisten Wettbewerbsprodukte. Die Produkte von Dinex zeichnen sich durch intelligente Rohrbiegung und sehr wenige Schweißpunkte aus. Das sichert optimalen Abgasfluss, reduziert Geräusche und mindert den Verschleiß. Dinex-Produkte sind in allen EU-Ländern mit Umweltzonen zertifiziert und garantieren so freie Fahrt in ganz Europa. Weitere Informationen gibt es unter  www.dinex.de .

Foto: Fotolia Dinex - Komplette Abgasanlagen und Emissionstechnologien

Das Geschäftskonzept der Dinex Gruppe ist die Entwicklung, Herstellung und Distribution kompletter Abgasanlagen und Emissionstechnologien für alle Nutzfahrzeuge und industrielle Maschinen mit Dieselmotoren.

Dinex liefert komplette, maßgefertigte Abgasanlagen - vom Turbo bis zum Endrohr - für LKWs, Busse, Kleintransporter und Industrielle Maschinen. Zusätzlich bietet Dinex eine Auswahl an Emis-sionstechnologieprodukten für diesen Anwendungsbereich an.

Kompetenzen

Die Kompetenzen von Dinex umfassen alle Prozesse der Entwicklung, Herstel­lung und Distribution. Die Entwicklung basiert auf Einbauraum-Anforderungen oder spezifischen Kundenzeichnungen.

Segmente

Dinex ist innerhalb des Originalausrüstungs-hersteller- (OEM),Originalteilzulie­ferer- (OES) und Aftermarkt-Segments tätig.

Eigene Produktion von Metall- und Keramikprodukten

Dinex ist Europas führender Lieferant von Abgas-anlagen und Emissionstechno­logien für Nutzfahr-zeuge sowie auch industrielle Maschinen. Außerdem ist er der einzige industrielle Produzent mit einer eigenen Produktionsabteilung für Metall- sowie auch Keramikprodukte.


Anzeige
Autor:
[D/W]


Homepage:

www.dinex.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.dinex.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 18.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...