pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

GPS-Sender TK5000 verläßt den Ural Richtung Sibirien

VON FRANK-MICHAEL LöST meist gelesen

GPS-Sender TK5000 verläßt den Ural Richtung Sibirien Autowacht Dresden bietet kostenlosen Gastzugang für das Tracking-Portal

Anfang Mai ging es los und nun ist der TK5000 schon fast einen Monat unermüdlich im Einsatz. Auf seiner Fahrt quer durch Ost-Europa und nach über 4.000 km passierte der TK5000 gestern die sogenannte Stella, also den Punkt, der die Trennung des europäischen vom asiatischen Kontinent markiert.

Nicht nur aus landschaftlicher Sicht war es eine bisher erfolgreiche und sehenswerte Reise.

Mit einem Startguthaben von 20,-Euro auf der SIM-Karte des Trackers und durchgehendem Live-Tracking und anfallenden Roaming-Gebühren, stehen noch immer drei Viertel des Guthabens zur Verfügung. Das unterstreicht die Argumentation pro Plattform, denn damit ist in jedem Fall auf lange Sicht eine kostengünstigere Steuerung möglich, verglichen mit herkömmlicher und ebenfalls anwendbarer SMS-Steuerung.

Fahrtrichtung und Ziel in nächster Zeit sind Sibirien und anschließend die Mongolei. Aufgrund der hochempfindlichen MTK II-Chiptechnologie und der Möglichkeit, im Quad-Band-Bereich zu senden, rechnen wir auch für die nächsten mehreren tausend Kilometer mit stabiler Übertragung.

Die Firma Scripts & Pix's / Autowacht Dresden lädt jeden Interessenten ein, den TK5000 auf seiner weiteren Fahrt zu begleiten und hat zu diesem Zweck einen kostenlosen Besucherzugang auf  www.auto-wacht.de eingerichtet.

Wir wünschen unseren abenteuerlustigen Weltenbummlern weiterhin eine pannenfreie Reise!

Handel mit GPS Ortungsgeräten


Anzeige
Autor:
[F/L]


Homepage:

www.auto-wacht.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.auto-wacht.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 06.06.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...