pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Pferdeanhänger-Zugfahrzeug Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS Club: Günstiger Preis und niedriger Verbrauch

VON DORIS JESSEN meist gelesen

Pferdeanhänger-Zugfahrzeug Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS Club: Günstiger Preis und niedriger Verbrauch Pferdeanhänger-Zugfahrzeugportrait auf  www.mit-Pferden-reisen.de: Suzuki Grand Vitara

Hamburg, 6. Juni 2011 - Im Rahmen seiner Pferdeanhänger-Zugfahrzeugportraits von SUVs bis 30.000 Euro stellt das Online-Portal  www.mit-Pferden-reisen.de das Modell Suzuki Grand Vitara vor. Dieses Fahrzeug zeichnet sich als einziges unter den gängigen SUVs durch seinen permanenten Allradantrieb aus. Moderat sind auch die Kosten: Mit einem Anschaffungspreis von 25.700 Euro und 6,8 Litern Diesel Verbrauch ist es ein günstiges Zugfahrzeug für Pferdeanhänger bis zwei Tonnen.

Die jüngste Generation dieses Geländewagenklassikers des japanischen Herstellers Suzuki gibt es in diversen Größen und Motorisierungen. Als Reiterauto kommt allerdings nur der Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS Club mit einem 95 kw/129 PS Turbodieselmotor in Frage, weil nur dieses Modell zwei Tonnen ziehen darf.

Das Fahrzeug punktet mit permanentem Allradantrieb, Mittendifferential und Geländeunterstützung als einziger unter SUVs bis 30.000 Euro mit seinen Offroad-Eigenschaften auf unbefestigtem Terrain. Der permanente Allradantrieb verteilt die Kraft auf alle vier Räder verteilt (4H-Modus), im 4L-Lock-Modus kommt eine Geländereduzierung zur Sperre hinzu, wodurch das Antriebsdrehmoments weiter erhöht wird.

Auch der Karosserieaufbau entspricht dem Typ den Geländewagens: Er verfügt über eine Karosserie mit Leiterrahmen, der die Geländetauglichkeit deutlich erhöht.

Das aktuelle Design ist schnörkellos und im Frontbereich wuchtig, insgesamt wirkt der Suzuki Grand Vitara kompakt und "abgedreht". Die 205 mm Bodenfreiheit und Unterfahrschutz unterstreichen das Gelände-Image ebenfalls.

Der Suzuki Grand Vitara eignet sich aufgrund der typischen Geländewagencharakteristika besonders gut als Pferdeanhänger-Zugfahrzeug für Turnierreiter, die ihr Gespann sehr häufig auf Feld- und Wiesenparkplätzen abstellen müssen.

(Foto: Suzuki Presseabteilung)

Das Portal  www.mit-Pferden-reisen.de ging am 1. Juli 2010 online. Verantwortliche Herausgeberin ist die seit 20 Jahren erfolgreiche Pferdesportjournalistin Doris Jessen, die seit 2005 im Auftrag namhafter Pferdefachzeitschriften Pferdeanhänger sowie Zugfahrzeuge unabhängig testet und beschreibt und daher ein breites Know-how rund um den Pferdetransport entwickelt hat. Derzeit sind mehr als 40 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen online.

Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereich Reiturlaub, Aus- und Wanderreiten.

Für alle redaktionellen Beiträge arbeitet Doris Jessen mit einem kompetenten Autorenteam zusammen.


Anzeige
Autor:
[D/J]


Homepage:

www.mit-pferden-reisen.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.mit-pferden-reisen.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 07.06.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...