pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Boxer-Quartett

VON HR. JUNG meist gelesen

Boxer-Quartett Im Rennsport fuhr der Porsche 911 zahlreiche Lorbeeren ein. CK-Modelcars bringt jetzt vier neue 1:43-Modelle heraus, die dies unterstreichen. Die Basis liefert jeweils Spark Model.

So schön kann ein Boxer-Quartett aussehen. Die vier brandneuen Modelle, die allesamt Rennversionen eines Porsche 911 abbilden, bringt die Firma CK-Modelcars (www.ck-modelcars.de) ab sofort in den Handel.

In grün-blauer Dekoration erstrahlt zum Beispiel der Porsche 911 GT3 R Falken VLN Nürburgring 2011 in der Fahrerversion Ragginger und Asch. Eine schnittige Kombination aus Weiß und Rot liefert die Dekoration des Porsche 911 GT3 R des Teams Frikadelli-Racing. Der hier gezeigte Wagen ging mit Schmitz, Abblen und Kentenich im Jahr 2011 am Nürburgring im Rahmen der VLN an den Start. Dritter im Bunde ist der Porsche 935 K3/81, der im Jahr 1981 mit Field, Whittington und Whittington und der Startnummer 59 ins Rennen ging. Hier fällt natürlich sofort die flache Nase ins Auge. Das Quartett komplettiert wiederum ein Fahrzeug aus dem aktuellen Porsche Sportscup Feld, der Wagen des Teams Ring Police von Slooten und Jung in seiner typischen, schwarzweißen Farbgebung.

Alle vier Miniaturen punkten mit makellos ausgeführten Dekorationen und originalgetreu gestalteten Renninterieurs. Ebenso sind sie auf je 300 durchnummerierte Einheiten limitiert. Die Verkaufspreise betragen 59,95 Euro. flash

Agentur für Marketing & Events

City-Passage 6

64319 Pfungstadt


Anzeige
Autor:
[H/J]


Homepage:

www.flash-me.eu

Homepage RSS-Feed:

RSS www.flash-me.eu RSS-Feed-Link


Artikel vom 29.07.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...