pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

OMV eröffnet hochmoderne Tankstelle in Pentling

VON PHOEBE ROCCHI meist gelesen

- Neue OMV Tankstelle mit VIVA Genusswelt im Beisein von 1. Bürgermeister Albert Rummel eröffnet

- Hochmoderne Tankstelle mit zehn LKW-Stellplätzen bietet rund um die Uhr Kundenservice und Dienstleistungskompetenz auf 8.200 Quadratmetern

- Kostenlose Erstbetankung zweier Fahrzeuge der örtlichen Feuerwehr und spezielles Kundenangebot zur Eröffnung


Die OMV Deutschland, das führende Mineralölunternehmen in Süddeutschland eröffnete am 28. Juli 2011 eine neue, hochmoderne Tankstelle in Pentling.

Neben der idealen Lage an der A93 und B16 bietet sie eine großzügige VIVA Genusswelt und zehn LKW-Stellplätze. Ganz besonders konnte sich die örtliche Feuerwehr über die neue Tankstelle freuen: sie erhielt für zwei Fahrzeuge eine kostenlose Tankfüllung. Die Erstbetankung fand im Beisein des 1. Bürgermeisters Albert Rummel, den Investoren Bernhard und Thomas Janka und Vertretern der OMV statt.

"Mit dem Neubau der OMV Tankstelle mit VIVA Genusswelt an diesem wichtigen Verkehrsknotenpunkt in Pentling folgen wir konsequent unserer qualitativen Wachstumsstrategie und festigen langfristig unsere Position im süddeutschen Tankstellenmarkt. Kundennähe, bestmöglich geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Anlagen, Produkte und Dienstleistungen auf höchstem Niveau stehen hierbei stets im Fokus", so Harald Joichl, Leiter des OMV Tankstellengeschäfts Österreich und Deutschland.

Die neue OMV Tankstelle mit zentralem Standort an der A93 und B16 bietet auf einer Fläche von 8.200 Quadratmetern Kundenservice und Dienstleistungskompetenz rund um die Uhr.

Die VIVA Genusswelt lädt mit offener, lichtdurchfluteter Architektur zu einer stilvollen Kaffeepause oder einem gesunden Imbiss ein. Ergänzt wird das kulinarische Angebot durch warme Speisen und wechselnde Tages-Menüs zu attraktiven Preisen. Der gut strukturierte Shop komplettiert mit seiner großen Warenvielfalt und leckeren, frischen Produkten, auch in Bio-Qualität, das Angebot.

Frau Wegmann wird als Tankstellenpartnerin die neue OMV Tankstelle führen und gemeinsam mit ihrem Team für professionellen Service sorgen.

Zur Eröffnung hat sie sich dabei etwas Besonderes überlegt: So gibt es als Eröffnungsangebot Gutscheine für VIVA Kaffeegenuss gratis und die schmackhaften Leberkässemmeln für EUR 1,-.

Die Tankstelle ist mit zehn Stellplätzen speziell für LKWs sowie einer Zapfsäule für den LKW Schadstoffkiller AdBlue ausgestattet. Darüber hinaus stehen an der neuen OMV Tankstelle drei Multiproduktzapfsäulen zur Verfügung. Alle gängigen Kredit- und Lkw-Karten inklusive UTA und DKV ermöglichen bargeldloses Einkaufen und Tanken. Für die perfekte Autopflege sorgt die Top Wash Anlage. Sie ist mit Softbürsten aus geschäumtem Polyethylen ausgerüstet und bietet damit dem anspruchsvollen Autofahrer höchste Reinigungsleistung bei bestmöglicher Lackschonung.

OMV Deutschland GmbH:

Die OMV Deutschland ist das führende Erdöl- und Erdgasunternehmen in Bayern. Die Aktivitäten umfassen das Raffinerie-, Kunden- und Tankstellengeschäft. Die OMV Deutschland verfügt derzeit über rund 350 Tankstellen, davon allein in Bayern 260. Dies entspricht einem Marktanteil von rund 12%. Weitere Stationen befinden sich in Baden-Württemberg und Hessen.

Im Kundengeschäft ist die OMV mit 30% Marktanteil Marktführer in Bayern. Das OMV Tanklager Feldkirchen, das die OMV zusätzlich im Auftrag des Erdölbevorratungsverbands (EBV) betreibt,gewährleistet seit Anfang der 1970er Jahre die Versorgungssicherheit des Großraums München und der Region mit Diesel und Heizöl. Mit Kerosin aus der Raffinerie Burghausen ist das Tanklager über eine direkte Pipeline Hauptlieferant des Flughafens München.

Im Jahr 2003 stockte die OMV ihre Anteile an der Trans Alpine Pipeline auf 25% auf und erwarb 45% der Bayernoil Raffinerie GmbH. Mit den Raffineriestandorten in Burghausen Neustadt sowie Vohburg und einer jährlichen Verarbeitungskapazität von 8,2 Mio Tonnen verfügt die OMV über 42%

der bayerischen Raffineriekapazität. Damit ist sie zugleich wichtigster Versorger von Mineralölprodukten in Süddeutschland und deckt deutschlandweit bereits rund 10% des Bedarfs der chemischen Industrie an Erdölderivaten.

OMV Aktiengesellschaft:

Mit einem Konzernumsatz von EUR 23,32 Mrd und einem Mitarbeiterstand von 31.398 im Jahr 2010 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

Im Bereich Exploration und Produktion ist OMV in den zwei Kernländern Rumänien und Österreich aktiv und hält ein ausgewogenes internationales Portfolio. Die sicheren Erdöl- und Erdgasreserven von OMV betrugen per Jahresende 2010 rund 1,15 Mrd boe, die Tagesproduktion belief sich auf rund

304.000 boe in Q1/2011. Im Bereich Raffinerien und Marketing verfügt OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 22,3 Mio t und mit Jahresende 2010 über rund 4.800 Tankstellen in 13

Ländern inklusive Türkei. Im Bereich Gas und Power hat OMV in 2010 in etwa 18 Mrd m³ Gas verkauft. OMV betreibt in Österreich ein 2.000 km langes Gaspipelinenetz mit einer vermarkteten

Kapazität von rund 89 Mrd m³ im Jahr 2010. Der Central European Gas Hub zählt mit ca. 34 Mrd m³ jährlichem Handelsvolumen zu den wichtigsten Gashubs Kontinentaleuropas. Mit einem Anteil von 96% an Petrol Ofisi, Türkeis führendem Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, hat OMV ihre Position weiter gestärkt.

Die 3plus Strategie der OMV kombiniert die Stärken der drei Geschäftsbereiche E&P, G&P und R&M zur optimalen Versorgung der drei Kernmärkte Mittel- und Osteuropa, Südosteuropa und der Türkei. Die entstehenden Synergien nutzt die OMV zur Verlängerung ihrer Wertschöpfungskette von Öl über

Gas hin zu Strom und dem Einsatz von Erneuerbaren Energien.

Nachhaltigkeit:

Die OMV hat den UN Global Compact unterzeichnet und fördert aktiv die Werte, zu denen sie sich in ihrem Code of Conduct verpflichtet hat. Sie übernimmt Verantwortung für Mensch und Umwelt, vor allem in sozial und wirtschaftlich sensiblen Regionen. Die OMV setzt laufend Schritte, um die

wirtschaftliche, ökologische und soziale Dimension in ihrem geschäftlichen Handeln verantwortungsvoll zu berücksichtigen. Das Unternehmen berichtet regelmäßig über seine entsprechenden Aktivitäten in einem Nachhaltigkeitsbericht, der gemeinsam mit dem Geschäftsbericht erscheint, und orientiert sich dabei an den international anerkannten

Berichtsstandards der Global Reporting Initiative (GRI).


Anzeige
Autor:
[P/R]


Homepage:

www.omv.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.omv.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 02.08.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...