pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Studie Neuwagenkauf: Frauen lieben VW Polo, Italiener und Kleinwagen

VON ANDREAS PARTZ meist gelesen

Studie Neuwagenkauf: Frauen lieben VW Polo, Italiener und Kleinwagen Männer stehen auf Familienautos und SUV aus Deutschland

Der VW Polo ist bei Frauen das mit Abstand beliebteste Modell beim Neuwagenkauf im Internet. Mit 7,22% Marktanteil liegt der Polo auf Platz 1 im Netz. Mit deutlichen Abstand nimmt der VW Golf (4,84% Marktanteil) nur den zweiten Platz ein. Das ergab eine Auswertung unter allen Kunden des Neuwagenportals MeinAuto.de zwischen Januar und Juli 2011. Bei den Marken dominiert auch im Internet Volkswagen (20,67% Marktanteil). Dahinter folgt auf Platz 2 die italienische Marke Fiat, die bei den Frauen mit 8,03% Marktanteil besonders beliebt ist. Zum Vergleich: Bei den Männern liegt Fiat im gleichen Zeitraum mit 3,68% Marktanteil nur auf Platz 9. "Frauen sind beim Neuwagenkauf viel bescheidener als Männer. Ein günstiger Kaufpreis ist der Damenwelt wichtiger als Platz, PS und hohe Sitzposition.", erklärt Alexander Bugge, Experte von MeinAuto.de, das weibliche Kaufverhalten.

Frauen stehen auf Kleinwagen und Minis - Männer auf Familienautos und SUV

Kleinwagen und Minis stellen mit VW Polo, Fiat 500, Ford Fiesta, Skoda Fabia, Peugeot 207, Fiat Panda und Opel Corsa 7 von 10 Modellen in den Top 10 der im Netz beliebtesten Neuwagen bei Frauen. Männer hingegen interessieren sich im Internet neben VW Golf und VW Polo am liebsten für Familienautos (z.B. Skoda Octavia) und SUV-Modelle. Der Nissan Qashqai ist dabei bei Frauen (Marktanteil 3,46%) wie Männern (Marktanteil 3,45%) am meisten gefragt.

Weiterführendes Tabellen- und Grafikmaterial finden Sie im Pressebereich unter:  www.meinauto.de

MeinAuto.de ist mit über 1 Million Nutzern monatlich einer der Marktführer unter den Neuwagenvermittlern im Internet. Der Kunde kann im Internet nahezu jedes auf dem deutschen Markt lieferbare Neufahrzeug konfigurieren und erhält direkt einen Endpreis. MeinAuto.de verhandelt mit Partnerhändlern Nachlässe für Neuwagen. Kunden bekommen ihren Neuwagen so zu sehr guten Konditionen, ohne dafür mühsam verhandeln zu müssen. Dabei bietet das Portal neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis auch Testberichte und Fahrzeugvideos sowie umfangreiche Service- und Beratungsdienstleistungen. Der Vermittler wird von seinen Partnerhändlern vergütet, für die MeinAuto.de den Internetvertrieb effizient organisiert.


Anzeige
Autor:
[A/P]


Homepage:

www.meinauto.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.meinauto.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 17.08.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...