pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Blitzerwarner gegen Radarkontrollen

VON GöTZ KLUCKER meist gelesen

Zu schnelles Fahren im Verkehr kann gravierende Auswirkungen nach sich ziehen. Im schlimmsten Fall bedeutet das, die Fahrerlaubnis abzugeben. Für Berufsfahrer eine Katastrophe. Darum spezialisierte sich Radarportal.de auf den Verkauf aktueller Radarwarntechnologie.

Hier findet der Interessent Lösungskonzepte, um sich wirksam vor Geschwindigkeitskontrollen zu schützen. Die ständig zunehmende Anzahl von Verkehrskontrollen ist nicht zuletzt der Finanzmisere der öffentlichen Kassen geschuldet. Parallel dazu entsteht der Wunsch der Verkehrsteilnehmer nach Schutz vor Bußgeld und negativen Konsequenzen auf den Führerschein.

Die Methoden der Verkehrsüberwachung werden immer vollkommener und unauffälliger. Modernste technische Einrichtungen. Immer wieder erlangt man den Eindruck, der ürsprüngliche Nutzen der Kontrollen, der Gewinn an Sicherheit, spielt nurnoch eine untergeordnete Rolle. Die Auswahl der Positionen an denen überwacht wird bestärkt häufig noch dieses Empfinden.
Auch die Produzenten von Radarwarngeräten und Störtechnik sind nicht untätig. So gut wie jeder möglichen Messtechnologie kann mit einem passenden Warngerät begegnet werden. Deshalb bietet radarportal  Radarwarner gegen mobile Radarfallen an, die sich auch durch modernste Radaranlagen nicht austricksen lassen.
Geräte die auf dem GPS - System beruhen, bewahren vor festen Kontrollen wie Starenkästen. Diese Geräte ermitteln den Ort anhand von Sattellitendaten und warnen den Autofahrer für den Fall, dass er sich einem stationären Blitzer nähert. Diese Angaben sind in dem Speicher des GPS-Warners hinterlegt.
Dank ihrer Vielseitigkeit und des günstigenen Anschaffungspreises wird die Messung mit der Laserpistole immer beliebter. Aber auch hierfür haben raffinierte Ingenieure eine Antwort parat. Um dieser Methode Herr zu werden entwickelten die Produzenten sogenannte Laserjammer. Bei der Messung durch einen Polizei-Laser wird ein Gegenpuls emittiert und verhindert so die erfolgreiche Auswertung der Geschwindigkeit des Fahrzeugs.

In Europa ist man sich mit der gesetzlichen Regelung uneins. In Deutschland, so sagt es der Gesetzestext, darf man diese Geräte Verkaufen und Kaufen. Das Mitführen während der Fahrt ist jedoch eine Ordnungswidrigkeit . Diese Regelungen betreffen im Übrigen auch die allseits geschätzte Zusatzsoftware in Navis.

Technik H&V Inh. Götz Klucker hat sich auf den Internetvertrieb hochwertiger Radarwarntechnik spezialisiert. Geboten werden ausschließlich Geräte von bewährten Produzenten, die Rang und Namen haben. Vertrieben werden Radarwarner von Herstellern wie Antilaser, Laser Interceptor, Escort, Target Automotive, Quintezz und weitere.


Anzeige
Autor:
[G/K]


Homepage:

radarportal.de

Homepage RSS-Feed:

RSS radarportal.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 22.08.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...