pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Clio Grandtour im Praxistest

VON JüRGEN WELLER meist gelesen

Clio Grandtour im Praxistest Gute Platzverhältnisse und sparsam

August 2010. Siegen. Grandtour nennt Renault das Kombimodell des Clio. Mit dem leicht abfallenden Dach und bis in die Flanken gezogenen Rückleuchten sieht er zwar nicht außergewöhnlich, aber durchaus apart aus. Ganz wohnlich gibt sich der Innenraum.

Die Außenmaße, rund 4,20 lang und 1,72 Meter breit, sind kompakt, innen gibt's dennoch genug Raum für Passagiere und Gepäck. Im Fond sitzen auch Größere noch gut. Urlaubsgepäck kann locker mit auf die Reise gehen. Nach Norm fasst das gut beladbare Gepäckabteil mit dem verstellbaren Boden zwischen 439 und 1277 Liter. Klar, Ablagen, Becherhalter und mehr sind an Bord. Neben der Basisausstattung hatte der Testwagen beispielsweise auch Klimaautomatik und Tempomat, was das Fahren angenehmer macht. In Sachen Sicherheit sind grundsätzlich zwei Front- und vordere Seitenairbags, ABS und Bremsassistent sowie ESP mit Antriebsschlupfregelung dabei. Auf bequemen Sitzen kann's auf Fahrt gehen.

Die Fahrwerksabstimmung geht in Ordnung: Auch in testschnell angegangen Kurven zeigte sich der Clio spurtreu und leicht beherrschbar, verbunden mit astreinem Geradeauslauf auf der Autobahn. Da zur Testzeit noch Schnee lag, konnte der Grandtour auch gleich seine - ordentliche - Traktionsfähigkeit unter Beweis stellen.

Den Antrieb im Testwagen besorgte das 1,5-Liter-Diesel-Triebwerk mit 103 PS (76 kW), das den Grandtour ausreichend zügig bewegt. Der mit Winterreifen bestückte Prüfling sprintete im Testschnitt in 12,0 Sekunden (Werkswert 11,6) aus dem Stand auf 100 km/h, ging in 13,5 Sekunden von 80 auf 120 km/h im fünften Gang und in flotten 5,9 von 60 auf 100 im dritten. Nach Norm ist ein Kombi-Verbrauch von 4,7 Litern pro 100 Kilometern angegeben. Auf Kurzstrecken ging's bis auf 6,5 rauf, im Gesamtschnitt waren's aber nur 5,0 Liter; kein Anlass zum Meckern.

Unser Fazit: In der gefahrenen Version ein geräumiges Auto, das Insassen und Gepäck ausreichend Platz bietet. Der Clio Grandtour zeigte sich angesichts der Motorisierung als spritzig und dazu noch sparsam. (Dialog)

Seit über 30 Jahren fährt und veröffentlicht Jürgen Weller vom Medienbüro Dialog Autotests. Die Fahrzeuge, Werks-Testwagen zahlreicher Hersteller bzw. Importeure, werden stets auf Standardstrecken sowie auch auf unterschiedlichen Routen den verschiedenen Praxisbewertungen, von der Alltagstauglichkeit über Beschleunigungsmessungen bis zu speziellen Kurvenfahrten unterzogen.

Das PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller ist seit über 30 Jahren aktiv. Unter anderem Autotests, Reiseberichte, für die immer wieder Nischen, vom Almerlebnis bis zum abgeschiedenen Tal, gesucht werden, sowie PR-Texte- und Aktionen.

Auch bei Facebook, Xing u.a.


Anzeige
Autor:
[J/W]


Homepage:

www.presseweller.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.presseweller.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 03.09.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...