pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Auto-und-Verkehr RSS Auto-und-Verkehr

Deutsche SUV dominieren Gesamtmarkt

VON ANDREAS PARTZ meist gelesen

Deutsche SUV dominieren Gesamtmarkt Im Internet sind ausländische Fabrikate gefragt. Japanische Hersteller gewähren die höchsten Rabatte.

VW Tiguan (4.876 Zulassungen), BMW X1 (2.868 Zulassungen) und Audi Q5 (2354 Zulassungen) sind die beliebtesten SUV's der Deutschen - das geht aus der Oktober-Statistik des Kraftfahrtbundesamtes hervor. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen der Nissan Qashqai (2.335 Zulassungen) und Dacias Duster (1.722 Zulassungen).

Internetkäufer bevorzugen ausländische Fabrikate

Eine andere Nachfragesituation herrscht im Internet. Mit 14.664 Preisvergleichen auf dem Portal MeinAuto.de ist der aus Japan stammende Nissan Qashqai im Netz am gefragtesten. Auch auf den Plätzen 2 und 3 folgen mit dem koreanischen KIA Sportage (11.179 Preisvergleiche) und dem Skoda Yeti aus Tschechien (9.613 Preisvergleiche) ausländische Fabrikate. Der VW Tiguan ist hier einziges deutsches Fabrikat in den Top 5 (6.598 Preisvergleiche). "Der Online-Neuwagenkäufer ist typischerweise sehr preisaffin und weniger markentreu als der klassische Autohauskäufer. Händler ausländischer SUV gewähren derzeit die höchsten Nachlässe. So kommt es zur unterschiedlichen SUV-Nachfrage im Gesamtmarkt und Internet", erklärt Alexander Bugge, Geschäftsführer vom Neuwagenportal MeinAuto.de, die Situation.

Händler japanischer Marken gewähren die höchsten Rabatte

Mit 18,33 Prozent Rabatt ist der durchschnittliche Rabatt auf japanische SUV-Modelle derzeit am höchsten. So bieten Händler auf den Honda CR-V 2.0 l i-VTEC mit 150 PS (110 kW) zur Zeit 23,87 Prozent Nachlass, auf einen Nissan Qashqai 1.6 l mit 117 PS (86 kW) 21,5 Prozent bzw. 4.189 Euro Ersparnis gegenüber den Listenpreisen. Zum Vergleich: Auf deutsche SUV, wie den VW Tiguan oder Audi Q5, bieten Händler derzeit nur maximal 15 bzw. 14 Prozent Rabatt. Im Durchschnitt sind es sogar nur 11,83 Prozent Rabatt auf SUV deutscher Marken. "Aufgrund der großen Nachfrage müssen deutsche Hersteller bei SUV -Rabatten derzeit nicht bis ans Äußerste gehen. Wer clever verhandelt, der sollte die 10% Rabattgrenze jedoch trotzdem knacken", so Branchenexperte Bugge.

MeinAuto.de ist mit über einer Millionen monatlichen Nutzern Marktführer unter den Neuwagenvermittlern im Internet. Der Kunde kann auf dem Portal nahezu jedes auf dem deutschen Markt lieferbare Neufahrzeug konfigurieren und erhält direkt einen Preisvergleich. Händler stellen ihre Fahrzeuge mit hohen Nachlässen bei MeinAuto.de ein. Kunden bekommen ihren Neuwagen so zu sehr guten Konditionen, ohne dafür mühsam verhandeln zu müssen. Dabei bietet das Portal neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis auch Testberichte und Fahrzeugvideos sowie umfangreiche Service- und Beratungsdienstleistungen für Verbraucher komplett kostenlos an. Der Vermittler wird von den Partnerhändlern bezahlt. Die Händler profitieren von dem zusätzlichen Absatzkanal, erhöhen ihr Absatzvolumen und erreichen so leichter die Ziele der Hersteller.


Anzeige
Autor:
[A/P]


Homepage:

www.meinauto.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.meinauto.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 19.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...