pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bau-und-Immobilien RSS Bau-und-Immobilien

Komplettes Energiehaus zu Preisen für jedermann

VON MICHAEL BIRKE meist gelesen

Gebündelte Kompetenz im Energiewendehaus EcoStar Independa / Heizen und Warmwasser mit Technik von STIEBEL ELTRON

Holzminden, 18.06.2012. Energiesparen leicht gemacht – das ist Ziel einer Kooperation von drei mittelständischen Unternehmen, die vergangene Woche auf der Münchner Weltleitmesse Intersolar Europe 2012 ihr Konzept für das Energiewende-Einfamilienhaus "EcoStar Independa" vorstellten. Bauherren erhalten eine ganzheitliche Energielösung zu erschwinglichen Preisen mit einem Höchstmaß an Energieautarkie.

Der niedersächsische Massivhaushersteller Heinz von Heiden liefert das Gebäude als Komplettlösung samt Energietechnik zu einem bislang unerreicht günstigen Preis ab 1.090 Euro pro Quadratmeter. Herzstück des KfW-Effizienzhauses 70 ist das intelligente Eigenstromsystem Azur Independa des Allgäuer Solarunternehmens AZUR Solar. Eine Photovoltaikanlage mit Energietower ermöglicht die Speicherung des Sonnenstroms und deckt einen Großteil des Strombedarfs des Hauses ab.

Im Energiewendehaus EcoStar Independa liefert STIEBEL ELTRON die Komponenten für Heizung und Warmwasserbereitung. Eine Luft/Wasser-Wärmepumpe, eine thermische Solaranlage und ein Kombispeicher sind dort installiert. Der durch Photovoltaik erzeugte Eigenstrom ist zum Teil Energiequelle für die kompakte effiziente Wärmepumpe WPL 10 AC, die das 3,5fache des eingesetzten Betriebsstroms dem Heizsystem zur Verfügung stellt. Mit der Kombination von Wärmepumpe und thermischer Solaranlage wird die Nutzung erneuerbarer Energien versorgungssicher und kostenmäßig optimiert. Die Solaranlage nutzt die Wärme für Heizung und Warmwasserbereitung.

Mit der Massivhaus-Komplettlösung machen sich Bauherren von steigenden Energiepreisen unabhängig, insbesondere auch von der Entwicklung der Strompreise. Dazu kommt: Mit der Komplettlösung wird die Kaufentscheidung beim Hauserwerb übersichtlich und garantiert rundum beste Energieeffizienz. "Dies", so Karlheinz Reitze, Geschäftsführer von STIEBEL ELTRON, "bedeutet einen außerordentlichen Vorzug und zeigt, dass die Energiewende im Gebäudesektor zu absolut wirtschaftlichen Konditionen machbar ist."

Stiebel Eltron GmbH & Co. KG
Dr.-Stiebel-Str.
37603 Holzminden
 www.stiebel-eltron.de

Pressekontakt
Michael Birke
Tel.: 05531-702-95684
Fax: 05531-702-95584
Mail:  email@autor.cap


Anzeige
Autor:
[M/B]


Homepage:

www.stiebel-eltron.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.stiebel-eltron.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 19.06.2012


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...