pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bau-und-Immobilien RSS Bau-und-Immobilien

EC Euroconvent GmbH glaubt das Denkmalschutz Renditemöglichkeiten bietet

VON SVEN LANGBEIN meist gelesen

Investition in Denkmalschutz, Rendite gewinnt an Bedeutung so die Euroconvent GmbH Nürnberg

Nürnberg 06.10.2010 - Sachwerte sind eine attraktive Altersvorsorge. Denkmalgeschützte Immobilien können Steuervorteile und attraktive Renditen bieten so die Meinung der Euroconvent GmbH.

Ob ehemalige Fabriken, alte Fabrikantenvillen, sanierte Schlösser, umgebaute Immobilien – Denkmalimmobilien gibt es in zahlreichen Varianten. Die Euroconvent GmbH, Spezialist mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Denkmalschutzsanierung hat in diesem Bereich immer einen Grundbestand an Immobilien welche gerade für Anleger und Investoren sehr lukrativ sind. Als Schwerpunkte hat sich die Euroconvent in den letzten Jahren unter anderem die Städte Leipzig, Dresden und Hamburg ausgesucht.

Unter Beachtung ihres ursprünglichen Aussehens und mit viel Liebe zum Detail werden Denkmalimmobilien heute aufwändig saniert und damit für künftige Generationen erhalten. Ihre attraktiven Fassaden sind oft ein besonderer Blickfang im Stadt- und Landschaftsbild, ihre moderne Ausstattung inmitten der alten Gemäuer vermittelt ein besonderes Wohngefühl so die Meinung der Euroconvent GmbH. Die letzten Jahre haben der Euroconvent GmbH gezeigt das diese Immobilien zugleich eine attraktive Kapitalanlage sind: Eine Denkmalschutz Rendite ist meist höher als die Rendite für den Kauf einer Neubau – oder Bestandsimmobilie. Nicht selten erreicht ein Investor eines Baudenkmals eine Denkmalschutz Rendite acht Prozent pro Jahr bei entsprechender Steuerprogression.

Die Denkmalschutz Rendite ist kein Automatismus so ein Experte der Euroconvent GmbH. Um sie zu erwirtschaften, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein: Die Denkmalschutz-Behörde legt fest, welche Objekte Denkmalimmobilien sind. Dieses Baudenkmal wird dann in die Denkmalliste aufgenommen. Ist diese Voraussetzung erfüllt, kann der Käufer bei entsprechender Steuerprogression von attraktiven Steuervorteilen profitieren und zugleich eine attraktive Denkmalschutz Rendite realisieren. Die geschulten und spezialisierten Berater der Euroconvent stehen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite und begleiten die Investoren bis zur Übergabe. Kapital-Anleger können über die Denkmalschutz-AfA die Investitionskosten für die Werterhaltung von Denkmalimmobilien acht Jahre lang mit je neun Prozent und vier weitere Jahre lang mit je sieben Prozent steuerlich geltend machen. Eigennutzern steht diese Möglichkeit für zehn Jahre mit einer Abschreibung von 9 Prozent pro Jahr offen. Nach Meinung der Euroconvent GmbH bieten Denkmalimmobilien aber auch über die Steuerersparnis hinaus attraktive Sparmöglichkeiten: als attraktive Altersvorsorge. Eine Denkmalschutz Rendite ist auch über langfristiges Wertsteigerungspotential, attraktive Rendite-Potentiale durch Mieteinnahmen, Schutz vor Inflation sowie einen steuerfreien Verkauf des Objekts nach zehn Jahren möglich. In Summe ist eine Denkmalschutz Rendite bis zu acht Prozent möglich.

Die Euroconvent GmbH ist ein 1999 gegründetes Unternehmen, das sich auf die Vermarktung hochwertiger Bestandsimmobilien spezialisiert hat. Dabei konzentriert sich die Euroconvent GmbH auf die Projektierung von Mehrfamilienhäusern. Der Schwerpunkt liegt auf Gründerzeithäusern und Wohnensembles der sechziger und siebziger Jahre bis hin zu attraktiven Neubauten, die an Mieter, Kapitalanleger und Eigennutzer verkauft werden. Das Hauptgeschäftsfeld der Euroconvent GmbH liegt im Refurbishment von Bestandsimmobilien, d.h. in der Fortentwicklung und der Modernisierung von Wohnraum. Dabei vermarktet die Euroconvent GmbH nur in guten und sehr guten Lagen der deutschen Großstädte und behauptet sich seit über 10 Jahren erfolgreich auf dem Immobilienmarkt. Des Weiteren projektiert die Euroconvent GmbH auch deutschlandweit Bestandsimmobilien mit außergewöhnlichem Renditepotenzial, prüft Mikro- und Makrostandort der jeweiligen Immobilie und erarbeitet passgenaue Sanierungskonzepte. Sitz der Euroconvent GmbH ist Nürnberg.

Euroconvent GmbH

Stephanstr. 6a
90478 Nürnberg
Fon: 0911 2399200
Fax: 0911 23992019
E-Mail:  email@autor.cap


Anzeige
Autor:
[S/L]


Artikel vom 06.10.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...