pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bau-und-Immobilien RSS Bau-und-Immobilien

Rainer Kleinschmidt Berlin - Verantwortung und Nachhaltigkeit sind seine Strategie

VON JUDITH WEBER meist gelesen

Rainer Kleinschmidt Berlin - Verantwortung und Nachhaltigkeit sind seine Strategie Rainer Kleinschmidt blickt mittlerweile auf eine jahrzehntelange Laufbahn zurück. Seine Erfahrung in der Immobilienbranche ist demzufolge beachtlich. Der Beginn der Geschäftsbeziehungen zwischen Rainer Kleinschmidt und der Greta AG geht auf das Jahr 2001 zurück. Seitdem ist er mitverantwortlich für das gesamte Geschäftsmodell und direkt verantwortlich für Strategie, Konzeption und den Einkauf.

Rainer Kleinschmidt wurde im Jahre 1957 in Wuppertal geboren. Sein Jura-Studium absolvierte er in Bielefeld und Berlin. Bereits im Jahre 1978 machte sich Kleinschmidt in der Immobilienbranche selbstständig. In der Folgezeit beschäftigte er sich mit der Entwicklung und dem Verkauf eigener Immobilienbestände. Bis zum heutigen Tag war Rainer Kleinschmidt Berlin an Immobiliengeschäften mit einem Wert von über 2 Milliarden Euro beteiligt. Neben diesen Tätigkeiten war Kleinschmidt an diversen Firmen verschiedener Branchen beteiligt. Dazu gehörten z.B. die Bau-, Maschinenbau-, und Hausverwaltungsbranche. Zeitweise beschäftigte er bis zu 1000 Mitarbeiter.

Nebenbei engagierte sich Rainer Kleinschmidt Berlin stets im Bereich des Sports. Er war zunächst Sportdirektor beim Deutschen Sportbund um anschließend dort Chefbundestrainer zu werden. Weiterhin leitete er die Ruderakademie Ratzeburg. Die sportlichen Tugenden übertrug Rainer Kleinschmidt auch in den geschäftlichen Bereich. Eine klare Strategie, Durchhaltewille und das notwendige Know-how. Strategisches Denken, kaufmännisches Geschick und die Mentalität eines "Winners" sind die Stärken von Rainer Kleinschmidt.

Das von Rainer Kleinschmidt Berlin mitentwickelte Business-Modell der Greta AG ist deutschlandweit einzigartig in der Immobilienbranche. Die Greta AG bietet demnach Ankauf, Verkauf und Asset Management aus einer Hand an. Über Jahre perfektioniert, wurde diese Kombination aus Akquisition und Vermögensverwaltung, zum Kernstück der unternehmerischen Tätigkeit der Greta AG. Von der strategischen Planung bis zur Umsetzung einer Projekts, übernimmt die Greta AG die gesamte Abwicklung. Die betroffenen Investoren können sich auf Grund dessen ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Für den Kunden entsteht dabei ein erheblicher Mehrwert und es werden die perfekten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Investment geschaffen. "Die Stützpfeiler dieses Modells sind die bestens ausgebildeten Mitarbeiter der Greta AG", so Rainer Kleinschmidt. Deren fundierte Kenntnisse des Marktes, gepaart mit jahrelang gepflegten Kontakten erlauben es, für jeden Kunden ein individuelles Portfolio an Einzelimmobilien zu präsentieren.

Natürlich engagiert sich Rainer Kleinschmidt Berlin mit der Greta AG auch verstärkt im Bereich der Projektentwicklung. Erwähnenswert ist hier das Projekt "Grüne 9" in der Sömmeringstraße in Berlin-Charlottenburg. Dieses umfasst ein Gesamtvolumen von ca. 25 Million Euro und könnte für die bautechnische Zukunft der Hauptstadt wegweisend sein. Alle 9 Häuser des Projektes produzieren den größten Teil ihres Energieverbrauchs selbst. Dabei wird auf die Technologien der Sonnenenergie und der Erdwärme zurückgegriffen. Die Bauarbeiten an den insgesamt 98 Wohnungen laufen bereits seit diesem Jahr. Informationen sind unter  www.gruene-9.de zu finden. Die Fertigstellung ist für 2012 geplant. Die Greta AG setzt hier erneut Maßstäbe im nachhaltigen Bauen.

Greta AG - Mehr als Investment


Anzeige
Autor:
[J/W]


Homepage:

www.greta-ag.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.greta-ag.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 08.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...