pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bau-und-Immobilien RSS Bau-und-Immobilien

+++ Kapitalanlage im demografischen Wandel: Seniorenbetreutes Wohnen – renditestark und sicher

VON KLAUS ELMER meist gelesen

Der Bedarf an altengerechten und seniorenbetreuten Wohnungen übersteigt schon jetzt bei weitem das vorhandene Angebot. Die Menschen werden immer älter und schätzen im hohen Alter auch eine hohe Lebensqualität. Schon heute sind über 39,92% über 50 Jahre alt und die Tendenz ist steigend.

Berlin – Hamburg – München: Niedrigzinsen und hohe Mietrenditen sind die geeigneten Mittel gegen die Inflation anzusteuern. Investitionen in Immobilien für Senioren sind sehr renditestark.

"Der Bedarf an altengerechten Immobilien steigt" weiß Klaus Elmer vom ImmobilienZirkel. "Vor dem Hintergrund der aktuellen Reform der Pflegeversicherung wird der Bedarf an neuen Wohnkonzepten weiter deutlich zunehmen" so Elmer weiter.

Selbst unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Menschen aufgrund der längeren Lebenserwartung erst in einem höheren Alter der Betreuung bedürfen, bedeutet die hohe Zunahme älterer Menschen auch einen zunehmenden Bedarf nach altengerechten Wohnen.

Dieser Bedarf nach professioneller Betreuung verlangt nach Wohnkonzepten, die altersgerechte Versorgung und Lebensqualität verbinden. Diese zentrale Aufgabe der Wohnungswirtschaft und Wohnungspolitik ist das Entwickeln neuer bezahlbarer Lösungen.

Veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen sind eine Herausforderung für die Wohnungswirtschaft. Aus der überproportionalen Zunahme der "alten" Alten folgert sich die Zunahme der Hilfs- und Pflegebedürftigen.

Aktuelle Erfahrungen zeigen, dass die Nachfrage nach Wohnangeboten mit Tag-und-Nacht-Präsenz sehr hoch ist. Diese Tatsache ist besonders für Kapitalanleger mit geringer Risikobereitschaft wichtig, da Mietausfälle auf Grund der Nachfragesituaton gering sind und somit das Finanzierungskonzept dauerhaft stabilisiert.

"Spezielle Wohnangebote mit pflegefähigen Wohneinheiten und Tag-und-Nacht-Präsenz sind hoch gefragt" informiert uns Herr Elmer "richtige Konzepte für altengerechte Wohnungen in logistischer Kombination mit Dienstleistungen bis hin zur professionellen Pflege werden in der Wohnungswirtschaft einen hohen Stellenwert erreichen."

Engagement in Leben in betreuten Wohnanlagen, in denen ambulante Pflege in der eigenen Umgebung erfolgt ist nicht nur eine ertragreiche Investition sonder auch ein soziales Engagement in das Konzept der Zukunft.

Der ImmobilienZirkel informiert über individuelle Möglichkeiten für Kapitalanleger unter der Telefonnummer: 09952-933885 oder per E-Mail:  email@autor.cap  email@autor.cap .


Anzeige
Autor:
[K/E]


Homepage:

www.immobiliekapitalanlage.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.immobiliekapitalanlage.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 16.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...