pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bau-und-Immobilien RSS Bau-und-Immobilien

GRETA AG setzt auf maßgeschneiderte Immobilienanlagen

VON JUDITH WEBER meist gelesen

GRETA AG setzt auf maßgeschneiderte Immobilienanlagen Immobilien haben traditionell einen hohen Stellenwert in Deutschland. Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist weit verbreitet und auch die Nachfrage nach gutem Wohnraum. Fest verbrieft und steuerlich begünstigt sind Immobilien eine klassische Kapitalanlage, fester Bestandteil von Anlageportfolios. Das macht deutsche Immobilien auch für ausländische Investoren interessant und auf diese Zielgruppe hat sich die GRETA AG spezialisiert.

"Wir bieten alles aus einer Hand", sagt Dipl.-Kfm. Jörg Peters, Vorstandsvorsitzender der GRETA AG, "ein komplettes Dienstleistungspaket für private und institutionelle Anleger, die in deutsche Immobilien investieren wollen. Wir sind der kompetente Partner für Kunden von der Auswahl und der Planung über den Erwerb und die Finanzierung bis hin zur Vermögensverwaltung." Die GRETA AG hat Immobilien-Know- how von A bis Z - und das seit vielen Jahren, betont Jörg Peters, "wir vereinen alle Experten unter einem Dach." Das Ergebnis. Rendite, die beim Anleger ankommt.

Viele Kompetenzen

Der Vorstandsvorsitzende selbst ist nicht nur Dipl.-Kfm., er ist auch gelernter Bankkaufmann und hat viele Jahre Erfahrung im Management von Immobilienfirmen. "Wir haben Fachleute für Immobilienmanagement, Bau, Finanzen, Steuern und Vermögensverwaltung", sagt Jörg Peters. "Sie alle arbeiten Hand in Hand im Interesse der Kunden." Damit haben Kunden für den gesamten Ablauf bis zur Verwaltung ihres Portfolios einen fachkompetenten Ansprechpartner, der sie individuell betreut. Das Besondere am Konzept der GRETA AG ist die Fokussierung auf den einzelnen Kunden, fügt der Vorstandsvorsitzende hinzu. "Unsere Dienstleistungen sind mehr als nur Investments, wir bieten maßgeschneiderte Konzepte, die individuell auf die Wünsche und die Ziele der Kunden abgestimmt sind."

Der verlängerte Arm

Am Anfang steht immer die Analyse der individuellen Wünsche und Ziele der Kunden für ihr Portfolio, diese Analyse ist die Ausgangsbasis für das Lösungskonzept, das in enger Abstimmung mit den Kunden entwickelt wird. Nach den individuellen Vorgaben des Investors sucht die GRETA AG im eigenen Namen die entsprechenden Immobilien, der Investor selbst bleibt anonym, unterstreicht Jörg Peters. "Wir sind der verlängerte Arm des Kunden, das Bindeglied zwischen Kunde und Markt. Wir produzieren Immobilien für den Investor, der dabei kein Risiko eingeht. Auf Wunsch mit Baukostengarantie und die Mietgarantie."

Die richtige Wahl

Die Wahl des Standorts ist entscheidend für die Wertsteigerung von Immobilien, weiß Jörg Peters. "Wir kennen den Immobilienmarkt seit Jahren genau. Wir konzentrieren uns

auf Mehrfamilienhäuser in Innenstadtlagen. Berlin ist dabei ein besonderer Schwerpunkt, ein Wachstumsmarkt für Immobilien, dort haben wir ein Büro vor Ort." Dazu konzentriert sich die GRETA AG marktgerecht auf nachhaltige Bauten mit ressourcensparenden Techniken und erneuerbaren Energien. "In Berlin haben wir zur Zeit ein attraktives Projekt, das diesen Anforderungen entspricht", sagt Jörg Peters. "Unweit des Charlottenburger Schlosses und in der Nähe der Spree wird dort eine Wohnanlage mit 126 Eigentumswohnungen in neun Einzelhäusern entstehen, mit großzügigen Grundrissen und Komfort-Ausstattung, die "Grüne 9", nachhaltig gebaut nach neuester Technik und ausschließlich mit erneuerbaren Energien."

Kontrolle ist besser

Vermögensanlagen erfordern Vertrauen und die GRETA AG hat sich das Vertrauen vieler Kunden erworben, sagt Jörg Peters. Die GRETA AG weiß, welchen Vertrauensvorschuss Kunden leisten und sie hat ein einzigartiges Konzept, Kunden das Vertrauen leichter zu machen, Kontrolle. "Bei uns hat der Kunde jederzeit die volle Kontrolle über den Stand seiner Immobilienvorhaben oder den Stand des Anlageportfolios. Wir arbeiten nach dem für den Immobilienmarkt einmaligen Open-Book Verfahren, mit dem der Kunde jederzeit volle Transparenz mit tagesgenauen Daten und Zahlen hat. Er kann so alle Abläufe und Wertentwicklungen ganz aktuell kontrollieren und jederzeit eingreifen."

Neues Wachstum

Mit dem Konzept der maßgeschneiderten Immobilienanlage mit voller Transparenz und Kontrolle wird die GRETA AG in Zukunft wieder wachsen, nachdem in der Krise kein Neukundengeschäft möglich war, wie Jörg Peters betont. "Die Krise war eher eine Finanz- als eine Immobilienkrise. Das gesamtwirtschaftliche Umfeld ist deutlich besser, der deutsche Markt ist wieder ein Wachstumsmarkt, für 2011 erwarten wir wieder verstärkte Nachfrage."

Greta AG - Mehr als Investment


Anzeige
Autor:
[J/W]


Homepage:

www.greta-ag.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.greta-ag.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 06.01.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...