pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bau-und-Immobilien RSS Bau-und-Immobilien

TripleCheck von Zyklop: So finden Sie den passenden Mieter

VON REBECCA ENGELS meist gelesen

TripleCheck von Zyklop Inkasso prüft die Bonität potenzieller Mieter auf Basis von drei Auskunfteien. Die Fehlerquote bei Abfragen wird so auf ein Minimum reduziert.

Krefeld, 1. März 2011: Mit viel Sorgfalt wählen Vermieter ihre zukünftigen Mieter aus. Leider werden Sie dennoch allzu oft enttäuscht. Ausstehende Mietzahlungen können Immobilienbesitzer in gravierenden Fällen selber in die roten Zahlen treiben. Wie kann man sich davor schützen? Eine Antwort ist TripleCheck - die innovative Dienstleistung der Zyklop Inkasso Deutschland GmbH aus Krefeld. TripleCheck prüft die Bonitätsdaten potenzieller Mieter auf Basis von drei Auskunfteien, um so die Fehlerquote der Abfrage auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Abfrage der Bonitätsdaten auf dem regulären Weg birgt Potenzial für Fehlerquellen: So kann die Abfrage eines bestimmten potenziellen Mieters bei einer Auskunftei zu einer positiven Rückmeldung führen, da dieser im Datenbestand nicht enthalten ist. Auch kommt es in der Praxis vor, z. B. bei Heirat oder Umzug, dass trotz vorhandener Negativmerkmale eine Auskunftei diesen Schuldner nicht gelistet hat, eine andere Auskunftei hingegen über seine Negativdaten verfügt. Hier setzt TripleCheck ein - mit einem Mausklick werden drei namhafte Auskunfteien abgefragt und somit die Fehlerquote minimiert. Guido Pistel, Vertriebsleiter der Zyklop Inkasso Deutschland GmbH: "Wir bezeichnen deshalb TripleCheck gerne als die Auskunft mit dreifachem Netz. Für Vermieter ist es eine Rückversicherung, die verhindern kann, dass durch einen Neumieter ihre Investition in die Immobilie zu einem Verlust führt."

Über die Zyklop Inkasso Deutschland GmbH

Die Zyklop Inkasso Deutschland GmbH gehört seit über 20 Jahren zu den großen Inkassounternehmen in Deutschland und ist erfolgreicher und zuverlässiger Dienstleister für das Forderungsmanagement von Handel, Handwerk und Mittelstand. Die gut ausgebildeten Spezialisten des Unternehmens managen professionell und lösungsorientiert die Inkasso-Probleme von Klienten aus dem ganzen Bundesgebiet und bieten effizientes Inkasso in diversen europäischen Ländern an. Das Unternehmen betreut rund 120.000 Forderungen mit einem Forderungsvolumen in Höhe von rund 270 Mio. Euro. Wirtschaftsinformationen im Business- und Consumerbereich zählen ebenso zur Kompetenz des Unternehmens wie die Vermittlung von Rechtsanwälten über die Anwaltsdatenbank sowie das elektronische Mahnverfahren bis zur Titulierung und Langzeitüberwachung von Forderungen. Zyklop Inkasso ist ein Unternehmen der GFKL-Gruppe, einer der führenden Unternehmensgruppen im Forderungsmanagement in Deutschland. Das Unternehmen ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Rechtsbeistände e.V. und dem Verein Credit-Management e.V.

Zyklop Inkasso Deutschland GmbH - ein Unternehmen der GFKL-Gruppe

GFKL ist ein moderner Finanzdienstleister mit den Geschäftsbereichen Forderungsmanagement und Software. Die Kompetenz der Unternehmensgruppe im Inkasso reicht von der treuhänderischen Betreuung von Handels- und Kreditforderungen bis zur Bewertung, Übernahme und Abwicklung von Konsumenten- und Immobiliendarlehen. Mit einem derzeit betreuten Forderungsvolumen von rund 23 Milliarden Euro zählt GFKL zu den führenden Unternehmensgruppen im Forderungsmanagement in Deutschland.

Fachlicher Kontakt:

Zyklop Inkasso Deutschland GmbH

Guido Pistel

Königsberger Str. 10

47809 Krefeld

Tel.: +49 2151 52 99-99

Fax: +49 2151 52 99-98

E-Mail:  email@autor.cap

Internet:  www.zyklop.de

Pressekontakt:

GFKL Financial Services AG

Rebecca Engels

Referentin Konzernkommunikation

Limbecker Platz 1

45127 Essen

Tel.: +49 201 102-1194

Fax: +49 201 102 1102-094

E-Mail:  email@autor.cap

Internet:  www.gfkl.com

Die Zyklop Inkasso Deutschland GmbH gehört seit über 20 Jahren zu den großen Inkassounternehmen in Deutschland und ist erfolgreicher und zuverlässiger Dienstleister für das Forderungsmanagement von Handel, Handwerk und Mittelstand. Die gut ausgebildeten Spezialisten des Unternehmens managen professionell und lösungsorientiert die Inkasso-Probleme von Klienten aus dem ganzen Bundesgebiet und bieten effizientes Inkasso in diversen europäischen Ländern an. Das Unternehmen betreut rund 120.000 Forderungen mit einem Forderungsvolumen in Höhe von rund 270 Mio. Euro. Wirtschaftsinformationen im Business- und Consumerbereich zählen ebenso zur Kompetenz des Unternehmens wie die Vermittlung von Rechtsanwälten über die Anwaltsdatenbank sowie das elektronische Mahnverfahren bis zur Titulierung und Langzeitüberwachung von Forderungen. Zyklop Inkasso ist ein Unternehmen der GFKL-Gruppe, einer der führenden Unternehmensgruppen im Forderungsmanagement in Deutschland. Das Unternehmen ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Rechtsbeistände e.V. und dem Verein Credit-Management e.V.


Anzeige
Autor:
[R/E]


Homepage:

www.zyklop.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.zyklop.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 03.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...