pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Das BDZ-Qualitätszeichen für WSB clean.

VON RENE HARNISCH meist gelesen

Das BDZ-Qualitätszeichen für WSB clean. Am 27. Oktober 2010 überreichten Klaus Töpfer, der frühere Bundesumweltminister, und Sachsens Umweltminister Frank Kupfer das BDZ-Qualitätszeichen an die Bergmann Abwassertechnik.

Am 27. Oktober 2010 überreichten Klaus Töpfer, der frühere Bundesumweltminister, und Sachsens Umweltminister Frank Kupfer das BDZ-Qualitätszeichen an die Bergmann Abwassertechnik. Die feierliche Verleihung fand im Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserentsorgung e.V. (BDZ) in Leipzig statt. Den entsprechenden Rahmen bildete die Fachtagung "Dezentrale Ver- und Entsorgungsstrukturen".

Über gesetzliche Bestimmungen hinausgehende Vorgaben.

Stellvertretend für das Unternehmen nahmen Martin Bergmann sen. und sein Sohn Lars Bergmann die Würdigung entgegen. Damit gehört die Bergmann Abwassertechnik zu den ersten acht Herstellern von dezentralen Kleinkläranlagen, die mit diesem Zertifikat gewürdigt werden. Für das BDZ-Qualitätszeichen erfüllt die Bergmann Abwassertechnik folgende Vorgaben, die weit über gesetzliche Bestimmungen hinausgehen:

* Die vollbiologische Kleinkläranlage WSB® clean gewährleistet die Anforderungen der BDZ Richtlinie an die Bemessung sowie die Betriebssicherheit. Beispielsweise ist damit geregelt, dass bei der Lieferung das Anlagenstammblatt übergeben wird.

* Jeder Auftrag beginnt mit dem qualifizierten Beratungsgespräch durch gut ausgebildete Mitarbeiter.

* Der künftige Anlagen-Standort wird bei einem Vorort-Termin genau analysiert.

* Das darauf aufbauende Angebot ist transparent, nachvollziehbar und listet alle erforderlichen Leistungen vollständig auf.

* Den Einbau sowie die anschließende Inbetriebnahme sichern die regelmäßigen Personal-Schulungen. Der Prozess wird protokolliert und als Dokument an den Betreiber der vollbiologischen Kleinkläranlage übergeben.

* Die Wartung übernehmen gut ausgebildete Monteure, die ihre Qualifikation im Lehrgang "Wartung von Kleinkläranlagen" erworben haben. Sie besuchen pro Jahr mindestens eine ganztägige Schulung zur Vertiefung ihres Wissens.

* Über die Telefon-Hotline (03 73 81) 86 10 werden eingehende Aufgaben des Anlagen-Betreibers innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

* Bei ordnungsgemäßem Betrieb sowie bei vorschriftsmäßiger Wartung der Kleinkläranlage gibt die Bergmann Abwassertechnik die erweiterte Teile-Garantie von drei Jahren. Zudem ist die Versorgung mit Ersatzteilen für zehn Jahre gesichert.

* Die Anforderungen des BDZ Qualitätszeichens werden durch eine neutrale und unabhängige Organisation überprüft. 2015 erfolgt die wiederholte Prüfung.

Würdigung der Innovationskraft der Bergmann Abwassertechnik.

Insgesamt betrachtet bestätigt das BDZ-Qualitätszeichen, dass WSB® clean die Abwasserreinigung auf dem hohen Niveau einer zentralen Kläranlage sicherstellen kann. Somit ist das BDZ-Qualitätszeichen ein weiterer Beleg für die Leistungsfähigkeit von WSB® clean. Für die Erfinder der Wirbelschwebebett-Technologie ist es eine erneute Würdigung der bisherigen Innovationskraft. Schließlich ist es das einzige System in der schnell wachsenden Sparte, was diese anspruchsvolle Zertifizierung erhalten hat.

Voll integriertes Unternehmen für vollbiologische Kleinkläranlagen.

Neben der ausgereiften und weltweit erprobten Klärlösung war auch der Status als voll integriertes Unternehmen entscheidend: Die Bergmann Abwassertechnik ist Teil der Bergmann AG. Mit ihren Unternehmenseinheiten ist die Gruppe Entwickler, Hersteller, Installateur und Betreuer von dezentralen Kläranlagen. Damit vereint das 1929 begründete Familien-Unternehmen alle entscheidenden Kompetenzen unter einem Dach. Parallel konzentriert es seine Ressourcen auf die Weiterentwicklung der weltweit erfolgreichen Abwasseraufbereitungstechnologie.

Mehr Informationen zu den Kläranlagen von WSB finden Sie auch hier: [1] Die Bergmann Abwassertechnik ist Teil der Bergmann Gruppe. Alle Unternehmen dieser Gruppe haben ein gemeinsames Ziel: Sie suchen nach möglichst einfachen und dennoch höchst beständigen Lösungen für komplexe Bauprobleme. Dabei können wir mit Stolz auf eine über 75jährige Unternehmenstradition zurückblicken. Unsere ursprünglichen Wurzeln liegen in der Produktion von Baustoffen wie Beton und Sand sowie der Herstellung von Betonfertigteilen.

Seit Mitte der 90er Jahre befasst sich das Unternehmen zusätzlich mit der Erforschung von Lösungen für dezentrale Kläranlagen. Da unser Interesse nicht nur der Wirtschaftlichkeit und der Zukunftsfähigkeit des Verfahrens, sondern auch unserer Umwelt gilt, haben wir uns vollbiologischen Klärlösungen verschrieben. Aufgrund der langen Ingenieurstradition und der Qualität unserer Produkte sind wir heute einer der führenden Anbieter für Klärtechnologien.


Anzeige
Autor:
[R/H]


Homepage:

wsb-clean.de

Homepage RSS-Feed:

RSS wsb-clean.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 15.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...