pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Deutschland als Solarland geeignet

VON ILONA KRUCHEN meist gelesen

Strahlung reicht für Heizung und Warmwasser

sup.- Der größte Spar-Effekt beim häuslichen Heizen lässt sich erzielen, wenn ein Teil der benötigten Wärmeenergie zum Nulltarif bezogen wird. Das ist dort möglich, wo Solarkollektoren auf dem Dach die Kraft der Sonne einfangen. Diese Option gilt nicht nur für südliche Länder, sondern dank der technischen Entwicklung in der Solarthermie längst auch für Deutschland: Die jährliche Sonneneinstrahlung, die hier auf einen einzigen Quadratmeter trifft, entspricht im Durchschnitt der Energiemenge von 100 Litern Heizöl. Der technische Fortschritt hat zudem dazu geführt, dass moderne Solaranlagen die Wärmeerzeugung insgesamt entlasten - nicht wie noch vor einigen Jahren lediglich die Warmwasserbereitung. Leistungsstarke Kollektoren wie z. B. vom Systemanbieter Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) liefern jährlich bis zu zwei Drittel der Energie für warmes Wasser und unterstützen darüber hinaus die Heizung. Unter  www.bafa.de lassen sich die aktuellen För-dermöglichkeiten für den Einbau einer Solaranlage abrufen.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.


Anzeige
Autor:
[I/K]


Homepage:

www.supress-redaktion.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.supress-redaktion.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.05.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...