pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Hochdicht und barrierefrei

VON DIETER MEYER meist gelesen

Hochdicht und barrierefrei Das aktuelle Fenster-System AT 740 SI von Akotherm kann mit wenig Arbeitsaufwand zu einem barrierefreien Durchgangssystem umgebaut werden. Ein Entwicklungsingenieur des Bendorfer Aluminium-Profilsystemeherstellers kommentiert: "In puncto Dichtigkeit bei barrierefreien Durchgängen darf sich unser System zu den Besten seiner Klasse zählen."

Das aktuelle Fenster-System AT 740 SI von Akotherm kann mit wenig Arbeitsaufwand zu einem barrierefreien Durchgangssystem umgebaut werden. Ein Entwicklungsingenieur des Bendorfer Aluminium-Profilsystemeherstellers kommentiert: "In puncto Dichtigkeit bei barrierefreien Durchgängen darf sich unser System zu den Besten seiner Klasse zählen."

"Unser barrierefreies Fenstertür-System kann durchaus als Erfolgsstory bezeichnet werden", freut sich Akotherm-Geschäftsführer Frank Schneider. "Seit seiner Vorstellung am Anfang dieses Jahres auf der BAU sind Interesse und Nachfrage ungebrochen."

In der Tat weisen barrierefreie Durchgänge für Terrassen und Balkone, die mit dem Akotherm System AT 740 SI gefertigt wurden, zahlreiche Innovationen auf. Damit darf sich Akotherm jetzt als führend bei der Umsetzung barrierefreier Systeme bezeichnen. An erster Stelle sind die Dichtigkeitswerte zu nennen, die, nach EU-Norm getestet, zu den aktuell Besten in der Klasse zählen. Dies wurde auch vom IFT Rosenheim bestätigt. Der Wert von Schlagregendichtigkeit liegt bei E750. Die Widerstandsfähigkeit nach EN 12210 ist mit C4/B4 klassifiziert, bei einer Luftdurchlässigkeit der Klasse 4, nach EN 12207. "Mit diesen Werten setzen wir neue Standards beim barrierefreien Bauen und überflügeln bisher bekannte Systemausführungen deutlich", ist die Entwicklungsabteilung stolz auf das Geleistete.

Das System AT 740 aus der hochisolierten Akotherm SI-Serie ist ein Fenstersystem, mit dem Akotherm eine Systemlösung für zwei Anwendungen liefert: zum einen zur Umsetzung nach innen öffnender Dreh- oder Dreh-Kipp-Fenster. Zum anderen kann dieses System mit wenigen Handgriffen zu barrierefreien Fenstertüren für Terrassen und Balkone ausgebaut werden. Bei einer Flügelbreite von 130 cm können die Türen deckenhoch bis 240 cm gebaut werden. Die Grundeigenschaften des Systems gehen dabei nicht verloren. So ist mit AT 740 SI der Bau einer barrierefreien Dreh- bzw. Dreh-Kipp-Tür möglich.

Ein großer Vorteil bleibt auch hier die hohe Kompatibilität zu den anderen Akotherm-Systemen, die sich so problemlos aneinanderfügen. Mehr als nur eine optische Finesse ist eine neu entwickelte Abdeckdichtung, die - für jede Euronut verwendbar - das Verriegelungssystem von Fenstern vor Verschmutzung schützt und unattraktive Verschraubungen des Rahmens abdeckt.

Barrierefreiheit sei ein Komfortmerkmal, erklärt ein Akotherm-Berater die Investitionen von Akotherm in barrierefreie Durchgangssysteme. "Barrierefreies Bauen kommt dem aktuellen Trend entgegen, Wohnbereiche offener zu gestalten und ineinander "verschmelzen" zu lassen: zum Beispiel ein fließender Übergang vom Wohnzimmer in den Wintergarten, auf den Balkon oder die Terrasse ohne störende Schwellen. Bodentiefe Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume. Auch breitere Türen und Durchgänge sind wesentlich komfortabler und erhöhen das Wohnbehagen. Und "last, but not least" erzielt die barrierefrei ausgebaute Komfortwohnung einen wesentlich höheren Wiederverkaufswert."

Über Akotherm

Am Standort in Bendorf entwickeln und vertreiben die Mitarbeiter der Akotherm GmbH hochwertige Aluminium-Profilsysteme für die Anwendungsbereiche Fenster, Türen, Fassaden und Wintergärten sowie das entsprechende Zubehör. Die Kreativität im Umgang mit dem Werkstoff Aluminium findet sich in der Kompatibilität und ständigen Weiterentwicklung der Akotherm-Systemtechniken, wie auch in der Entwicklung von Detaillösungen und vielen Extras wieder. Die Produkte und Abläufe entsprechen den neuesten DIN-Normen und EU-Richtlinien. Die Gewährung umfangreicher Garantieleistungen und auch das bewährte Servicekonzept runden die Qualität der Akotherm-Produkte ab. Akotherm-Partner profitieren von der hohen technischen Kompetenz und dem Beratungs-Know-how der Akotherm GmbH. Edited with the aid of  die.pressefritzen.de

Firmenkontakt:

AKOTHERM GmbH

Aluminium-Profilsysteme

Werftstraße 27

56170 Bendorf

Tel. +49 2622 94180

Fax +49 2622 9418255

E-Mail:  email@autor.cap

Web:  www.akotherm.de

Pressekontakt:

H.W.G.

Marketing & Werbung

Dieter Meyer

Wiedbachstr. 50

56567 Neuwied

Tel. +49 2631 964628

Fax +49 2631 964614

Web:  www.hwg-media.de

Description: Mit dem barrierefreien Fenster-Türsystem AT 740 SI darf sich Akotherm als führend bei der Umsetzung barrierefreier Systeme bezeichnen. Denn barrierefreie Durchgänge für Terrassen und Balkone, die mit diesem Akotherm-System gefertigt wurden, weisen zahlreiche Innovationen auf. U.a. sind dies Dichtigkeitswerte, die aktuell zu den Besten der Klasse zählen. "Mit diesen Werten setzen wir neue Standards beim barrierefreien Bauen und überflügeln bisher bekannte Systemausführungen deutlich", berichtet die Akotherm-Entwicklungsabteilung stolz.

Tags: Akotherm barrierefreien System Klasse barrierefreies barrierefreie barrierefrei Umsetzung Türen Terrassen Durchgänge Bauen Balkone BAU überflügeln öffnender Am Standort in Bendorf entwickeln und vertreiben die Mitarbeiter der Akotherm GmbH hochwertige Aluminium-Profilsysteme für die Anwendungsbereiche Fenster, Türen, Fassaden und Wintergärten sowie das entsprechende Zubehör. Die Kreativität im Umgang mit dem Werkstoff Aluminium findet sich in der Kompatibilität und ständigen Weiterentwicklung der Akotherm-Systemtechniken, wie auch in der Entwicklung von Detaillösungen und vielen Extras wieder. Die Produkte und Abläufe entsprechen den neuesten DIN-Normen und EU-Richtlinien. Die Gewährung umfangreicher Garantieleistungen und auch das bewährte Servicekonzept runden die Qualität der Akotherm-Produkte ab. Akotherm-Partner profitieren von der hohen technischen Kompetenz und dem Beratungs-Know-how der Akotherm GmbH. Edited with the aid of  die.pressefritzen.de


Anzeige
Autor:
[D/M]


Homepage:

www.akotherm.eu

Homepage RSS-Feed:

RSS www.akotherm.eu RSS-Feed-Link


Artikel vom 14.07.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...