pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Wichtiger Tipp für Hausbesitzer:

VON ILONA KRUCHEN meist gelesen

Energie-Einkauf mit Kostenkontrolle

sup.- Steigende Brennstoffpreise werden in immer mehr Haushalten zur echten finanziellen Belastung. Als einzelner Verbraucher ist man der Preisentwicklung auf den internationalen Energiemärkten leider machtlos ausgeliefert. Aber die eigenen Heizkosten lassen sich in vielen Fällen durchaus positiv beeinflussen. Denn bei genauerem Hinsehen ist oft ein beträchtlicher Teil dieser Kosten "hausgemacht", im wahrsten Sinne des Wortes: Wenn die Fassadendämmung und die Heiztechnik des Eigenheims den aktuellen Erfordernissen nicht gewachsen sind, landet die Wärme auch dort, wo sie gar nicht benötigt wird: im Heizungskeller, in der Umgebung schlecht isolierter Rohrleitungen und - besonders ärgerlich - außerhalb der Gebäudehülle. Und falls der Heizkessel noch nicht über eine intelligente, witterungs- und bedarfsabhängige Regelung verfügt, treibt dies den Energieverbrauch ebenfalls beträchtlich in die Höhe. Unnötige Heizkosten entstehen aber auch durch fehlerhafte Thermostatventile, durchs Aufheizen ungenutzter Räume, durch falsches Dauerlüften oder durch Heizkörper, die von Möbeln oder Vorhängen verdeckt sind. Zumindest diese Kostenfallen lassen sich meistens ohne großen Aufwand eliminieren.

Noch einfacher sind einige weitere Maßnahmen zur Vermeidung überflüssiger häuslicher Nebenkosten: Bereits bei der Bestellung des Brennstoffs sollten Heizungsbesitzer stets darauf achten, dass es für das eingesetzte Geld den vollen Gegenwert in Form von Wärme-Energie gibt. Dies setzt gerade bei Heizölkunden eine langfristige Preisbeobachtung voraus, um zu einem günstigen Zeitpunkt bestellen zu können. Vorsichtig sollte man jedoch grundsätzlich bei allen Geheimtipps auf außergewöhnlich niedrige Preise sein. Vermeintliche Schnäppchenangebote sind manchmal nicht unbedingt ein Hinweis auf die Seriosität des Händlers. Um ganz sicher zu gehen, keinem schwarzen Schaf unter den Heizöl-Lieferanten auf den Leim zu gehen, empfiehlt es sich, bei den Händlern auf das RAL-Gütezeichen Energiehandel zu achten. In Sachen Kostenvermeidung ist dieser Verbraucherservice wahrscheinlich sogar die wichtigste Maßnahme für Brennstoffkunden. Denn Händler, die dieses Zeichen führen, müssen sich regelmäßig einer aufwändigen Überprüfung ihrer Preistransparenz, ihrer Produktgüte und der Zuverlässigkeit ihrer Zählereinrichtungen an den Lieferfahrzeugen unterziehen. So wird sichergestellt, dass unnötige Ausgaben für Heizwärme nicht schon bei der Befüllung des Tanks entstehen.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.


Anzeige
Autor:
[I/K]


Homepage:

www.supress-redaktion.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.supress-redaktion.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 29.08.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...