pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Wärmeerzeugung im effizienten Doppel:

VON ILONA KRUCHEN meist gelesen

Wärmeerzeugung im effizienten Doppel: Ölbrennwertkessel und Schichtenspeicher

sup.- Eine Heizungsanlage besteht nicht nur aus dem Heizkessel. Diese Erkenntnis bringt so manchen erstmaligen Bauherren in Planungsschwierigkeiten, wenn der gewünschte Warmwasserkomfort die zusätzliche Installation eines Speichers erfordert. Zwei getrennte Geräte kollidieren nicht selten mit der eigentlich vorgesehenen Flächennutzung, besonders bei kleineren Kellergrundrissen. Deshalb gab es früher für die Platzierung des Speichers oftmals nur die Auswahl aus zwei Kompromisslösungen: Entweder wurde er ins Kesselgehäuse integriert, was das Speichervolumen für warmes Wasser begrenzte und z. B. morgendliches Duschen mehrerer Personen bereits zum Problem werden ließ. Warmes Wasser hatten dann nur diejenigen, die früh genug aufstanden. Oder ausreichend dimensionierte Geräte wurden an separaten Standorten installiert und mussten auch noch durch Rohrleitungen verbunden werden. Dadurch ging regelmäßig viel potenzielle Nutzfläche verloren.

Solche Planungseinschränkungen müssen heute nicht mehr akzeptiert werden. Selbst ölbetriebene Standheizkessel, die noch vor einigen Jahren besonders viel Platz beanspruchten, lassen sich inzwischen mitsamt Speicher dezent in einer kleinen Ecke des Raumes unterbringen. Möglich wurde dies einerseits durch die innovative Schichtenspeicher-Technologie, andererseits durch kompakte Geräte-Doppel, die speziell für die gemeinsame Installation auf engstem Raum ausgelegt sind. Bei manchen Heizungssystemen wurde dieses Prinzip so konsequent durchgeführt, dass der optische Eindruck einer einheitlichen Gesamtanlage entsteht. So verbergen sich hinter dem abgestimmten Design des Modells COB-CS vom Systemanbieter Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) sowohl ein leistungsstarker Ölbrennwertkessel als auch ein Schichtenspeicher mit 160 Litern Inhalt. Durch die geschichtete Verteilung unterschiedlicher Temperaturzonen im Wasser ergibt sich eine Leistung, für die konventionelle Speicher ein Volumen von mindestens 240 Litern benötigen. Dusch- und Wannenbäder können auf diese Weise ohne Wartezeiten parallel genossen werden.

Sämtliche Verbindungen der komplett vormontierten und verkleideten Geräteeinheit sind intern ausgeführt. Das bedeutet nicht nur Platzgewinn, sondern auch besonders kurze Montagezeiten bei der Aufstellung, die direkt an der Wand erfolgen kann. Der integrierte Brennwertkessel, einer von zwei Siegern bei einem Kessel-Vergleich der Stiftung Warentest, kann in verschiedenen Leistungsbereichen dem Wärmebedarf des Gebäudes exakt angepasst werden. An den kompakten Maßen und dem einheitlichen Design des effizienten Geräte-Doppels ändert sich auch bei den höheren Leistungsstufen nichts. Nähere Informationen gibt es im Internet unter  www.wolf-heiztechnik.de .

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.


Anzeige
Autor:
[I/K]


Homepage:

www.supress-redaktion.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.supress-redaktion.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 25.10.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...