pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Jetzt oder nie: Hauskauf derzeit unschlagbar günstig

VON HANS DIETMAR SCHNEIDER meist gelesen

Jetzt oder nie: Hauskauf derzeit unschlagbar günstig Bauherren und Hauskäufer sollten sich günstige Finanzierung möglichst lange sichern

Gerade in der Euro-Krise lohnt sich ein Haus als sichere Grundlage für die Altersvorsorge. Aktuell sind die Bedingungen für künftige Hausbesitzer optimaler denn je: Das eigene Haus ist auch für Durchschnittsverdiener fast überall in Deutschland dank günstiger Hauspreise und niedriger Baugeld-Zinsen bezahlbar. Die Kreditzinsen für Baudarlehen waren noch nie billiger. Immobilieninteressierte, die ohnehin schon in den Startlöchern stehen, sollten sich die historisch günstigen Zinsen jetzt langfristig sichern, raten die Experten der Aktion pro Eigenheim.

Hypothekendarlehen mit zehn Jahren Zinsbindung sind aktuell (Oktober 2011) zu Effektivzinsen unter 3,5 Prozent zu haben. Vor zehn Jahren lagen diese noch bei über sechs Prozent. Auch die KfW-Förderbank senkte ihre Zinssätze für die Förderprogramme im Bereich Bauen und Wohnen - und dies schon mehrmals in Folge. Bereits kleine Zinsunterschiede haben große Auswirkungen auf den langfristigen Verlauf einer Baufinanzierung. Ausgehend von 3,5 Prozent sorgt bei einem Darlehensbetrag von 150.000 Euro ein Zinsunterschied von 0,5 Prozent über zehn Jahre schnell für bis zu 5.000 Euro Mehrkosten. Dieses Geld können Hausbesitzer besser direkt in ihr Haus investieren wie zum Beispiel in eine Solaranlage.

Aktion pro Eigenheim rät: Investition trotzdem sorgfältig planen

"Trotz der günstigen Konditionen sollten Bauherren und Hauskäufer den Schritt in Richtung Eigenheim grundsätzlich nicht überstürzen", rät Jürgen Dawo, Präsident der Aktion pro Eigenheim. "Denn der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung ist eine langfristige Investition, mit der man sich in der Regel auch finanziell auf lange Zeit bindet und Einschränkungen in Kauf nehmen muss. Auch die Betriebs- und Unterhaltskosten müssen für die neuen Besitzer bezahlbar bleiben. Wer sich mit seinem Vorhaben jedoch sicher ist, sollte die günstigen Bedingungen für seine Baufinanzierung jetzt nutzen." Nicht nur Bauherren profitieren hiervon: Auch Hausbesitzer, die eine Anschlussfinanzierung für ihren Kredit in naher Zukunft benötigen, können sich die aktuell günstigen Zinssätze mit einem Forward-Darlehen festschreiben lassen.

Ausführliche Informationen zu den Themen Bauen, Hauskauf sowie Förderung und Finanzierung finden Interessierte auf dem Ratgeberportal  www.Aktion-pro-Eigenheim.de . Hier können Bauherren und Hauskäufer unter der Rubrik Finanzierung mit dem Baugeld-/Tilgungsrechner ihre persönliche Baufinanzierung ermitteln.

Bildunterschrift:

Gute Zeiten für Bauwillige und Hauskäufer: Dank der aktuellen Zinsentwicklungen ist der Immobilienerwerb derzeit unschlagbar günstig

Foto:  www.aktion-pro-eigenheim.de

(Abdruck honorarfrei) Über die Aktion pro Eigenheim

Ziel der Aktion pro Eigenheim ist es, allen Bauinteressierten in Fragen der Förderung und Finanzierung bei Neubau und Hauskauf möglichst große Transparenz zu verschaffen. Hierdurch lässt sich bares Geld sparen, das dann für die Bauinvestition zur Verfügung steht oder diese erst ermöglicht. Speziell junge Familien mit Kindern und sogenannte Schwellenhaushalte werden unterstützt, damit sie sich den Traum vom Eigenheim auch erfüllen können. Auf politischer Ebene setzt sich die Aktion pro Eigenheim für eine im europäischen Vergleich angemessene Förderung von Wohneigentum ein. Getragen wird die Initiative seit ihrer Gründung im Jahr 2000 von namhaften Hausherstellern, Baustoffherstellern, Baustoffhändlern sowie Dienstleistern.


Anzeige
Autor:
[H/S]


Homepage:

www.aktion-pro-eigenheim.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.aktion-pro-eigenheim.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 25.10.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...