pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Montieren fast ohne Werkzeug

VON JASMIN WEILANDT-SOFFARENY meist gelesen

Montieren fast ohne Werkzeug GAH-Alberts: Zaunmontage mit Befestigungssystem Fix-Clip pro

Zaunbau leicht gemacht - das ist die Devise von GAH-Alberts. Beim patentierten Befestigungssystem Fix-Clip pro wird ein Geflechtzaun nur mithilfe des zweiteiligen Clips am Pfosten fixiert und ist so im Nu aufgebaut. Wer eine leicht montierbare, bezahlbare Lösung zur Einzäunung seines Gartens sucht, hat mit dem System das Richtige gefunden. Es ist sowohl in klassischem Grün als auch in der Trendfarbe Anthrazit im Bau- und Heimwerkermarkt erhältlich.

Fix-Clip pro eignet sich für alle geschweißten Drahtgeflechte mit einem Drahtdurchmesser bis 2,5 Millimeter. Zur Zaunmontage benötigt man die patentierten Clips, die passende Anzahl GAH-Alberts System-Pfosten und Streben sowie den Schweißgitterzaun von der Rolle. Die Konstruktion des zweiteiligen Clips erlaubt ganz ohne zusätzliches Werkzeug eine schnelle Montage des Gitterzauns am Pfosten. Dadurch, dass der Clip am Pfosten flexibel positionierbar ist, lässt er sich in jedem Gelände perfekt montieren. Da Bohrungen entfallen und die Pfosten somit nicht beschädigt werden, sind sie unempfindlicher gegen Korrosion und haben so eine erheblich längere Lebensdauer.

Alles parat für die komplette Zaunlösung

Die Clips ergeben etwa mit dem punktgeschweißten Drahtflechtzaun Pantanet Basic in Anthrazit eine harmonische Gesamtlösung. Sie sind UV-beständig und trotzen jeder Witterung. Neben den patentierten Clipsen für Pfostendurchmesser von 34 (für Zaunpfosten und Streben) und 60 Millimeter (für die Befestigung an den Torpfosten) bietet GAH-Alberts im Fix-Clip pro-System passende Pfosten für gängige Geflechthöhen (800, 1000, 1250 und 1500 Millimeter) sowie passende Einzel- und Doppeltore für die komplette Zaunlösung. Beim Zaunbau besteht die Möglichkeit, die Zaunpfosten klassisch einzubetonieren oder GAH-Alberts Einschlagbodenhülsen mit Quick & Easy-Funktion für eine deutlich schnellere Montage einzusetzen.

Zaunbau mit Einschlagbodenhülsen

Benötigtes Zubehör:

1. Fix-Clip pro Befestigungsclips (drei Clips pro Pfosten)

2. GAH-Alberts Zaunpfosten und Streben

3. Einschlagbodenhülsen

4. Strebenplatten

5. anthrazitfarbener Drahtzaun von der Rolle (z. B. Pantanet Basic von Betafence)

Benötigtes Werkzeug:

Vorschlaghammer mit Einschlaghilfe, Handfäustel, Bandmaß, Erdanker, Schraubenzieher, Winkelwasserwaage, Dreizehner Gabelschlüssel, Zollstock, Richtschnur, Spannkamm für den Drahtzaun, Akkuschrauber, Seiten-schneider

Und so wird der Zaun aufgebaut:

1. Zaunverlauf festlegen und abmessen.

2. Anfangs-, Eck- und Endpunkte mit Erdankern markieren und mit Richtschnur verbinden, um einen geraden Verlauf des Zaunes zu gewährleisten.

3. Einschlagbodenhülsen positionieren und mit Einschlaghilfe leicht einschlagen. (Der Abstand zwischen den Pfosten sollte maximal 2,5 Meter betragen. Bei hartem Boden gegebenenfalls mit einer Stahlstange vorlochen.)

4. Mit Wasserwaage prüfen, ob die Hülsen gerade ausgerichtet sind. Dann ganz einschlagen.

5. Pfostenkappen entfernen (evtl. dazu Besenstiel verwenden), Zaunpfosten in die Einschlagbodenhülsen stecken und mit einem Unterlegholz und dem Handfäustel fest einschlagen. Danach Kunststoffkappen wieder aufsetzen.

6. Bei Montage der Stützstreben an den End- und Eckpfosten die Schelle der jeweiligen Strebe über den Pfosten schieben und sechs Zentimeter von oben festschrauben. Bei größeren Zaunlängen alle 25 Meter zur Stabilisierung zwei Streben einbauen. Strebenplatte unten auf die Strebe aufstecken, nach der Richtschnur ausrichten und mittleren Befestigungspunkt markieren. An der markierten Stelle wird eine weitere Einschlagbodenhülse eingesetzt und bis auf 2 Zentimeter im Boden versenkt. Danach Schrauben von unten einsetzen und Strebenplatte fixieren. Anschließend die Hülse mithilfe einer Holzleiste ganz im Boden versenken.

7. Den Drahtflechtzaun an allen Pfosten mit Clips fixieren, dabei am Endpfosten beginnen. Jeweils einen Clip oben, in der Mitte und unten einsetzen. Anschließend Zaun ausrollen, über die gesamte Länge ziehen und mit Clips sichern. Auch an den Streben wird der Zaun mit Clips gesichert. Dafür einfach den Clip von hinten am Zaun anbringen und mit der Spange vorne verschließen.

8. Zum Verbinden zweier Geflechtrollen äußeren Längsdraht abschneiden und horizontale Drahtenden durch Umwickeln der senkrechten Drähte verbinden.

9. Zum Nachspannen das Spannwerkzeug an den horizontalen Drähten ansetzen und leicht verdrehen, so über die gesamte Länge des Zaunes vorgehen.

10. Fertig ist der mit Fix-Clip pro befestigte Zaun.

GAH-ALBERTS - Ideen für Haus und Garten

Das Unternehmen Gust. Alberts GmbH & Co. KG wurde 1852 im sauerländischen Herscheid gegründet und ist heute führende Industriemarke für Fachhandel, Baumärkte und Industriekunden in Europa. Über 6.500 Produkte stehen im Vollsortiment für die Kunden bereit. GAH-Alberts ist ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert, Angebot, Service und Qualität sind "Made in Germany". Das Unternehmen verfügt über verschiedene Vertriebsgesellschaften sowie weitere Beteiligungen im In- und Ausland. Aktuell arbeiten 430 Mitarbeiter aus 26 Nationen im Familienunternehmen. Die Produktion liegt am Herscheider Stammsitz des Unternehmens. Die weltweite Beschaffung wird durch die unternehmenseigene Beschaffungsorganisation FEGA Asia Ltd. gesichert.


Anzeige
Autor:
[J/W]


Homepage:

www.gah.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.gah.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 16.11.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...