pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Das richtige Fundament für eine wertbeständige Fertiggarage von MC-Garagen

VON HANS KOLPAK meist gelesen

Das richtige Fundament für eine wertbeständige Fertiggarage von MC-Garagen Bodenplatte, Punktfundament oder Ringfundament - immer passend für eine jahrzehntelange Nutzungsdauer

Dauerhafte Freude an einer guten Fertiggarage wie einem wertbeständigen Modell von  MC-Garagen.de hängt wesentlich von einem Fundament ab, das der Last der Garage entspricht und zum Untergrund paßt. Setzungen können ab einem bestimmten Wert von den tragenden Garagenwänden nicht mehr aufgefangen werden und führen zu Rissen in den Bauteilen. Das Garagentor schließt nicht mehr paßgenau und der Antrieb des Garagentors wird möglicherweise beeinträchtigt. Deshalb ist der Besuch des Fachberaters von MC-Garagen vor Ort unabdingbar, um dem Bauherrn fachgerecht mit der korrekten Fundament-Empfehlung zu dienen: Eine Bodenplatte, ein Punktfundament oder ein Ringfundament. Eine Fertiggarage entsteht niemals am grünen Tisch allein, sondern ist in allen seinen Teilen ein Qualitätsprodukt aus der Praxis des Garagenbaus für die Praxis auf einem bewohnten Grundstück über Jahrzehnte hinweg.

Eine Bodenplatte als Garagenfundament

Die selbsttragende etwa 13 cm hohe Bodenplatte nimmt die gesamte Last der Fertiggarage auf. Sie liegt auf einem frostbrechenden Mineralgemisch, um das Garagenfundament besser vor Bodenfrost zu schützen. Gleichzeitig dient die Bodenplatte als Garagenboden von Fertiggaragen, die ohne eigenen Boden konstruiert sind.

Ein Punktfundament als Garagenfundament

Kombiniert mit Verbundsteinplaster ist das Punktfundament die häufigste Methode, eine Fertiggarade fest mit dem Untergrund zu verbinden. Wasser, das bei Regen oder Schnee vom Auto abtropft, versickert zwischen den Pflastersteinen und mindert so den Feuchtigkeitsgehalt der Garagenluft. Oft wird das Verbundsteinpflaster innerhalb und außerhalb der Garagen nahtlos über den Torbereich geführt.

Ein Ringfundament als Garagenfundament

Das u-förmige Ringfundament eignet sich hervorragend für Garagenwände, die außen verklinkert sind. Eine frostfreie Gründung wird durch die entsprechende Tiefe erreicht, die 80 bis 100 cm beträgt. Wird eine Bodenplatte gegossen, muß sie ein Gefälle von circa 1% zum Garagentor hin aufweisen, damit das Tropfwasser vom Auto abfließt.

Kundenkontakt zum Hersteller MC-Garagen

Das Fundament einer Fertiggarage bedarf einer Baugenehmigung. In puncto Preis und Arbeitszeit ist sein Anteil an dem gesamten baulichen Aufwand relativ gering. Durch Eigenleistung ergibt sich kein markanter finanzieller Vorteil. Wer eine Garage baut, sollte sich mit seinen Nachbarn abstimmen, um bereits im Vorfeld sicher planen zu können. Weitere Fragen hierzu können auch telefonisch mit einem Mitarbeiter von MC-Garagen unter Telefon 0621 819 1707 abgeklärt werden. Eine Fertiggarage von  MC-Garagen.de zu erwerben, ist eine gut fundierte Entscheidung zu einem qualitativ hochstehenden Bauwerk mit der Ausstattung von namhaften Markenherstellern in bewährter Technik. Die Grundlage für eine jahrzehntelange Haltbarkeit und Nutzungsdauer ist bei MC-Garagen immer gegeben.

Die Erfahrung und ständige Weiterentwicklung beim Planen und Produzieren von Fertiggaragen und Garagen garantieren die technische Reife und herausragende Qualität. Eine umfangreiche Kontrolle und Endprüfung vor dem Ausliefern gewährleisten die langlebige Funktion und beständige Betriebssicherheit. Die Mitarbeiter von MC-Garagen unterstützen jeden Kunden umfassend beim Planen und beraten jeden Kunden ausführlich. Kunden schätzen die kurzfristige und pünktliche Lieferung.


Anzeige
Autor:
[H/K]


Homepage:

www.mc-garagen.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.mc-garagen.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 17.08.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...