pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Heizen braucht System

VON ILONA KRUCHEN meist gelesen

Mehr Wärmekomfort durch abgestimmte Technik

sup.- Bei manchen Häusern liest sich die Geschichte der Gebäudetechnik wie eine umfangreiche Patientenakte. Im Laufe der Zeit ist es immer mal wieder zu einzelnen Störungen und Ausfällen gekommen, die dann durch Reparaturen, Nachrüstungen oder Austauschaktionen behoben wurden. Irgendwann bekam z. B. die Heizungsanlage einen neuen Brenner, einige Jahre später sogar einen modernen Kessel samt programmierbarer Regelung. Auch der Schornstein wurde saniert, ein besserer Warmwasserspeicher installiert und zuletzt waren in den Wohnräumen neue Heizkörper fällig. Trotz all dieser Sanierungsmaßnahmen machen die Hausbesitzer nicht selten eine enttäuschende Feststellung: Eine nennenswerte Verringerung des Energieverbrauchs ist letztlich durch keine der zahlreichen Neuerungen erreicht worden. Dabei war gerade dies in vielen Fällen das Hauptmotiv fürs Modernisieren.

Der Fehler steckt im System, genauer gesagt: im fehlenden System. Denn was lange Zeit beim Sanieren von Wärmeerzeugern nicht berücksichtigt wurde: Jede Heizungsanlage ist nur so gut wie das Zusammenspiel ihrer einzelnen Teile. Auch technisch hochwertige Geräte können ihr Potenzial nicht ausspielen, wenn sie nicht mit dem Rest der Anlage harmonieren. Systemtechnik statt separater Einzelkomponenten lautet deshalb der wichtigste Trend bei den aktuellen Sortimenten der Anlagenhersteller. Nur wenn Kessel, Speicher, Heizkörper und gegebenenfalls eine integrierte Solar-, Biomasse- oder Wärmepumpeneinheit perfekt aufeinander abgestimmt sind, arbeitet die Wärmeerzeugung mit höchster Effizienz. Der Systemanbieter Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) hat sogar ein einheitliches Regelungskonzept für die verschiedenen Produktbereiche entwickelt: Sämtliche Anlagenkomponenten sind auf diese Weise untereinander vernetzt und liefern dem Steuerungsmodul die Betriebsdaten für eine permanent optimierte Wärmeleistung. Weitere Informationen zum Heizen mit System gibt es im Internet unter  www.wolf-heiztechnik.de .

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.


Anzeige
Autor:
[I/K]


Homepage:

www.supress-redaktion.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.supress-redaktion.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 09.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...