pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Wohnen weiter gedacht: 77 Jubiläumshäuser

VON PETRA ESCHKE meist gelesen

Wohnen weiter gedacht: 77 Jubiläumshäuser Bien-Zenker feiert mit einem modularen Hauskonzept den denkwürdigen Meilenstein

Schlüchtern, November 2010 - Die Bien-Zenker AG, einer der größten europäischen Hersteller von Ein- und Zweifamilienhäusern, hat sage und schreibe 77.777 Häuser gebaut. Aus diesem Anlass hat sich der renommierte Fertighaushersteller aus Schlüchtern in Hessen ein innovatives Hauskonzept erdacht: Die Celebration Häuser. Es handelt sich dabei um vier verschiedene Grundentwürfe, bei denen der Bauherr alles bestimmen kann - auch die Größe.

Ziel der neuen Hauslinie ist es, größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Hausgröße in Verbindung mit moderner Architektur und intelligent geschnittenen Grundrissen zu bieten, um jedem persönlichen Kundenwunsch und Wohnbedürfnis zu entsprechen. Realisiert wird dies durch so genannte Rastermodule, die einfach links wie rechts an der Giebelseite ergänzt bzw. dazu geordert werden können. Ein Rastermodul bedeutet jeweils eine Hausverlängerung um 62,5 cm. Dabei wird nicht die gewählte Raumeinteilung im allgemeinen verändert, sondern die Fläche des jeweiligen angrenzenden Wohnraums vergrößert sich - im Erd- wie im Obergeschoss. Um wie viele Rastermodule der Bauherr dabei sein Haus erweitert und an welcher Seite bleibt ihm dabei frei überlassen.

Auch die Architektur ist flexibel. Jedes der vier angebotenen Celebration Häuser lässt sich mit so genannten Architektur-Accessoires individuell veredeln. Konkret bedeutet dies, dass der Bauherr nach eigenem Geschmack zusätzliche Bauteile wie z.B. eine Pergola, einen Balkon, einen Carport, verschiedene Zwerchgiebelalternativen u.v.m. auswählen kann. Das persönliche Traumhaus erhält zudem eine individuelle Note durch die Auswahl an verschiedenen Fassadenoptionen.

Besonders flexibel ist auch der Innenausbau. Je nachdem wie viel Eigenleistung der Bauherr sich zutraut, kann er sich zwischen drei Ausbaustufen entscheiden. Zur Wahl steht "Ausbauhaus", "Zur Ausstattung fertig" und "Schlüsselfertig". Eine weitere Variante stellt der "Vorbereitete-Dach-Ausbau" dar, der die Möglichkeit bietet, zuerst nur im Erdgeschoss zu wohnen und das Obergeschoss später bei Bedarf auszubauen.

Flexibel sind die Celebration Häuser auch in Sachen Wärmedämmung und Heizung - in Effizienzhaus 70, 55 oder 40 Bauweise. Mit dem neuen green-EFFICIENT-living Konzept hat Bien-Zenker eine Strategie entwickelt, mit der sich Heizkosten gegen null minimieren lassen, um dadurch den Kohlendioxid-Ausstoß nachhaltig zu reduzieren.

Der eigentliche Clou am Hauskonzept ist allerdings der Preis: Der Basispreis des rund 125 Quadratmeter großen Celebration 125 beginnt als Ausbauhaus bei 84.999 Euro! Im Dachgeschoss sieht der intelligent geschnittene Grundriss drei große Schlafzimmer und ein schönes Wellnessbad vor. Im Erdgeschoss bietet ein offener Wohn- und Essbereich mit angeschlossener Küche den Mittelpunkt des gemeinsamen Familienlebens. Abgerundet wird das Wohnangebot durch ein Arbeitszimmer, ein Gäste-WC sowie einen praktischen Hauswirtschaftsraum, die sich alle über die einladende Diele erschließen.

Die Celebration-Aktion ist limitiert auf 77 Häuser mit weiteren attraktiven Aktionen, die zeitlich abgestuft angeboten werden. Für Schnellentschlossene bedeutet dies: Je früher der Zeitpunkt der Bestellung desto lukrativer die Aktion.

Weitere Informationen zum Angebot:  www.bien-zenker.de oder unter der kostenlosen Service-Hotline 0800/ 4 22 22 28 sowie bei jedem Bien-Zenker Fachberater.

Bauen aus Leidenschaft ...

... so lautet das Motto und die Philosophie der Fertighausschmiede Bien-Zenker AG aus Schlüchtern in Hessen. Auf über 100 Jahre Erfahrung im Hausbau blickt das Traditionsunternehmen Bien-Zenker AG inzwischen zurück. 1906 von Heinrich Bien als Zimmerei und Sägewerk im hessischen Birstein gegründet, hat sich der Familienbetrieb in den letzten hundert Jahren zu einem international agierenden Unternehmen entwickelt. Die industrielle Produktion von Fertighäusern begann 1962. Heute ist die Bien-Zenker AG mit rund 550 Mitarbeitern einer der größten Hersteller von Fertighäusern in Deutschland.

Die Bien-Zenker AG verfügt über zwei hochmoderne Fertigungswerke in Schlüchtern und Veitsch in Österreich. Die Produktpalette erstreckt sich vom frei geplanten Architektenhaus über Designerhäuser sowie Holz- und Ökohäuser bis hin zu Konzepthäusern in verschieden Varianten und Ausbaustufen. Das Holz dafür stammt überwiegend aus hessischen und thüringischen Wäldern und wird seit 1986 im eigenen Sägewerk in Birstein zugeschnitten.


Anzeige
Autor:
[P/E]


Homepage:

www.bien-zenker.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.bien-zenker.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 30.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...