pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Geschüttelt und nicht gerührt: Traumhäuser unterwegs gestalten!

VON INGRID ERNE meist gelesen

Geschüttelt und nicht gerührt: Traumhäuser unterwegs gestalten! Eine App fürs iPhone macht's möglich

Mit wenigen Handgriffen zum Entwurf des Traumhauses - und das wo man will und wann man will: iVilla, die neue App für iPhone, iPad und iPod Touch von Bauwerk Hampel macht das möglich. Die Anwendung einfach aus dem Apple iTunes-Store herunterladen und mit dem virtuellen Bauen beginnen!

Die Handhabung ist völlig unkompliziert und ermöglicht einen schnellen Einstieg. Am Anfang ist lediglich eine leere Gebäudefront vorgegeben. Diese kann man auf 13 Ebenen vollkommen frei nach den eigenen Wünschen gestalten. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vom Dach über Fenster und Türen bis hin zur Wandfarbe oder Deko-Elementen im Garten: Alles kann dem individuellen Geschmack angepasst werden. Schon mit iVilla für 79 Cent ergeben sich 19,6 Milliarden verschiedene Traumhausvarianten. In der Pro Version für 2,99 EUR sind es sogar mehr als 21 Billionen Kombinationen! Da ist wirklich für Jeden etwas dabei. Wer sich allerdings nicht sicher ist, was er will, der kann sich auch vom Programm inspirieren lassen: Ein kurzes Schütteln des Gerätes - und schon wird aus den unzähligen Möglichkeiten ein zufälliges Haus generiert, das anschließend wieder beliebig verändert werden kann.

Um dem eigenen Traumhaus einen ganz persönlichen Touch zu verleihen, hält die Pro Version der Fassaden-App noch ein besonderes Feature bereit. Der Benutzer kann ein Grundstück fotografieren und es als Hintergrund für das virtuelle Traumhaus einsetzen. "Dadurch sieht man sofort, ob die Fassade auch wirklich zur Umgebung passt", erklärt Manfred Hampel. Den persönlichen Entwurf kann man aus dem App direkt auf Facebook seinen Freunden zur Verfügung stellen, im Gerät speichern oder ohne Umwege per Email versenden.

Mehrwert: So sieht mein Traumhaus aus!

Neben dem Spaßfaktor bietet die innovative Applikation allerdings auch einen echten Mehrwert. Zukünftige Bauherren können so mit ihren Wünschen und Vorstellungen direkt an den Architekten herantreten und ihm zeigen, was sie sich wünschen. Ein maßstabsgerechtes Modell, hochauflösende Ausdrucke oder Baupläne sind ebenfalls direkt aus der App heraus zu ordern. Konzipiert wurde das nützliche Programm vom Fassadengestalter Bauwerk Hampel aus Seefeld, nähere Infos unter  www.bauwerk-hampel.de . Dort kann man dann übrigens auch ein Papiermodell seines selbst gestalteten Traumhauses bestellen. Die App ist ab sofort im Apple iTunes-Store [1] erhältlich. Mehr Infos unter:  www.ivilla.de

Bauwerk Hampel wird von Manfred Hampel getragen: überzeugter Denkmalschützer, Baumeister, Fassadengestalter und Kenner des Goldenen Schnitts, Fachautor, Konstrukteur, Restaurator und Fachreferent für den klassischen Fensterbau. Berät weltweit herausragende Bauvorhaben, wie z.B. Kremlpalast Moskau, Altenheimsiedlung in Minneapolis / USA u.v.a.


Anzeige
Autor:
[I/E]


Homepage:

www.bauwerk-hampel.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.bauwerk-hampel.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 08.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...