pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Bauen-und-Heimwerken RSS Bauen-und-Heimwerken

Technischer oder natürlicher Sonnenschutz

VON ILONA KRUCHEN meist gelesen

Technischer oder natürlicher Sonnenschutz Welche Beschattung braucht ein Wintergarten?

sup.- "Ein Beschattungssystem für unseren Wintergarten? Überflüssig, wir haben doch Bäume vorm Haus!" Ein Einwand, der in manchen Beratungsgesprächen zur Wintergarten-Konstruktion zu hören ist. Ob die natürliche Beschattung des Glasanbaus durch einen vorhandenen Baum in Frage kommt, ist je nach Gartengestaltung natürlich eine naheliegende Überlegung. In den meisten Fällen reicht allerdings eine erste Planungsskizze, um diese Idee als unrealistisch zu entlarven. Das Problem: Um einen nach Süden ausgerichteten Wintergarten während des ganzen Tagesverlaufs zu beschatten, wäre in den meisten Fällen ein mindestens zehn Meter hoher Baum mit ausladendem Laub erforderlich. Damit werden allerdings nicht nur die Glasflächen in tiefen Schatten getaucht, sondern oft auch große Teile des Gartens. Kleinere Bäume versagen dagegen als Schattenspender genau dann, wenn sie am dringlichsten benötigt werden: bei hochstehender Sonne während der Mittagsstunden. Erst am späten Nachmittag entsteht wieder Schatten - und dann sind letzte Sonnenstrahlen manchmal durchaus erwünscht.

Auf den Komfort und vor allem die Flexibilität einer technischen Beschattung sollten Wintergarten-Nutzer also nicht verzichten. Am sinnvollsten ist eine außenliegende Markise, die die Sonnenstrahlen bereits vor dem Auftreffen auf die Glasflächen abwehrt. Zeitgemäße Qualitätsmarkisen mit Elektromotor lassen sich jederzeit per Knopfdruck auf exakt die Position ausfahren, die Tageszeit, Sonnenstand und aktuelle Nutzung des Wintergartens erfordern. Bei Ausstattung mit einem intelligenten Sonnen- und Windwächter geschieht dies sogar automatisch. Überhitzungen während der Abwesenheit der Hausbewohner lassen sich so zuverlässig vermeiden. Um sich bereits in der Entwurfsphase eines Wintergartens einen Eindruck von der Markisen-Optik und vom zukünftigen Schattenverlauf zu machen, kann jetzt ein leistungsstarkes Computerprogramm genutzt werden. Die Planungs-Software "Markisenkonfigurator", die kostenlos unter  www.markilux.com bestellt oder heruntergeladen werden kann, umfasst in ihrer neuesten Version auch die Optionen Fenster- und Wintergarten-Markisen. Die einzelnen Anlagen können hier individuell gestaltet, miteinander kombiniert und in einem nahezu fotorealistischen Umfeld in allen Funktionen "getestet" werden.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.


Anzeige
Autor:
[I/K]


Homepage:

www.supress-redaktion.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.supress-redaktion.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 20.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...