pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Beauty-und-Sport RSS Beauty-und-Sport

Ärger bei den Eisstockschützen wegen verbotener Sportgeräte

VON ERICH GEIER meist gelesen

Ärger bei den Eisstockschützen wegen verbotener Sportgeräte Hitzige Diskussionen gibt es im Moment bei den Eisstockschützen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz: Seit dem 01. Oktober 2010 darf eine Vielzahl an Eisstockplatten, Eisstöcken und Eisstockstielen bei offiziellen Turnieren und Meisterschaften nicht mehr eingesetzt werden.

Der Eisstock-Dachverband IFI veröffentlicht regelmässig eine Liste mit den für den Turniersport zugelassenen Sportgeräten. In der seit 01. Oktober 2010 gültigen Veröffentlichung wurden sehr viele Sportgeräte gestrichen, die noch voll funktionsfähig sind und nach Meinung der Sportler nach wie vor eingesetzt werden sollten. Insbesondere die Streichung der verstellbaren Eisstockstiele und vieler Winterplatten sorgte für erregte Gemüter.

Viele Stockschützinnen und Stockschützen sind so gezwungen, sich neues Material zu beschaffen, obwohl das alte eigentlich noch eingesetzt werden könnte.

Der Eisstockhandel von Erich Geier bietet seinen Kunden einen speziellen Service: Nicht mehr zugelassenes Material kann beim Kauf von neuem Sportgerät in Zahlung gegeben werden.

"Die Resonanz auf dieses Angebot ist bisher sehr gut. Viele Schützen sind froh, wenn sie für Ihre alten Sachen noch ein paar EURO bekommen. Dieses Material wird sehr gerne von Hobbyschützen gekauft, die nur einige Male im Jahr schiessen und deshalb nicht viel Geld in ihre Ausrüstung investieren wollen" erklärt der Inhaber Erich Geier das Konzept. Wir vertreiben seit 20 Jahren weltweit Eisstöcke und Eisstockzubehör an Turnier- und Hobbystockschützen über unseren Online-Shop unter  www.ladler.de und im Ladengeschäft im Bayerischen Wald.


Anzeige
Autor:
[E/G]


Homepage:

www.ladler-eisstock.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ladler-eisstock.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.01.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...