pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Beruf-und-Arbeitsplatz RSS Beruf-und-Arbeitsplatz

Gigajob vernetzt weltweit Arbeitgeber und Jobsuchende

VON BARBARA HOFMANN meist gelesen

In Kürze geht die Stellenbörse in 47 weiteren Ländern online

Erlangen - Die Jobbörse  www.gigajob.de bringt seit 2005 Arbeitgeber und Jobsuchende zusammen. Aktuell nutzen über 1,7 Millionen Mitglieder die Möglichkeiten der Plattform, um passende Bewerber oder maßgeschneiderte Stellen zu finden. In Kürze wird Gigajob die Reichweite erhöhen und in weiteren 47 Ländern online gehen.

Die Jobbörse ist bisher weltweit in 39 Ländern vertreten. Darunter befinden sich neben den europäischen Nachbarländern auch Staaten wie die USA, Mexiko und Australien, aber auch Saudi-Arabien, Indien und Thailand. In den kommenden Wochen wird Gigajob für weitere 47 Staaten eine landesspezifische Jobbörse starten. Der Schwerpunkt dieser Angebotsausweitung liegt auf Lateinamerika und Afrika. Unter anderem wird die Jobbörse ein Portal für Tansania und Kenia, für Brasilien und Argentinien einrichten. Dazu erklärt Barbara Hofmann, Marketing-Expertin bei Gigajob: "Wir möchten unsere internationale Vernetzung voranbringen, indem wir für diese Länder Portale in verschiedenen Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch veröffentlichen. Damit bringen wir Arbeitgeber und Stellensuchende auch grenzübergreifend enger zusammen und bieten dabei Ansätze, Auslandserfahrung zu sammeln. Denn beim Einloggen hat jeder Nutzer Zugriff auf die Angebote aus allen Ländern."

Gigajob bietet Arbeitgebern und Jobsuchenden eine besonders differenzierte Suche. Hofmann sieht hier die besondere Stärke der Jobbörse: "Bei unserer Suchfunktion haben wir sehr darauf geachtet, dass Anfragen mit qualitativ guten Ergebnissen beantwortet werden. Ein "Bauer" bekommt zum Beispiel keine Stellenangebote für "Anlagenbauer" oder "Maschinenbauer" eingeblendet. Stattdessen erhält er eine Übersicht von Jobs als "Bauer" und zusätzlich für synonyme Begriffe wie zum Beispiel "Landwirt" oder "Agrartechniker". Diese gezielten Suchergebnisse ermöglichen es, dass unsere Nutzer bei unserer Jobbörse schnell zum Ziel gelangen und damit effektiv aus passenden Stellenangeboten potenzielle Jobs auswählen können." Diese besondere Suchtechnik kommt auch bei der Auflistung grenzübergreifender Jobangebote zum Tragen.

Ein weiterer Vorteil von Gigajob ist, dass jeder die Basisfunktionen der Jobbörse kostenlos nutzen kann. Auf diese Weise kommt es zu einer großen Zahl von Nutzern, Jobangeboten und Bewerbern. Derzeit sind allein in Deutschland mehr als 170.000 verschiedene Stellenangebote in der Datenbank hinterlegt, denen eine Bewerberzahl von etwas mehr als 95.000 gegenübersteht. Besonders für die Jobsuchenden besteht so eine gute Chance, eine Stelle im Wunschberuf bei der Stellenbörse Gigajob zu finden. Die Online-Jobbörse Gigajob besteht seit Sommer 2005 und wird von der Erlanger Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG betrieben. Ziel der Internetplattform ist es, Arbeitsuchende und Stellenanbieter über Gigajob einfacher, schneller und erfolgreicher in Kontakt treten zu lassen. Dazu stehen Arbeitnehmern und Arbeitgebern kostenlose Basisangebote sowie eine sehr exakte Suchfunktion für Stellen und Bewerberprofile auf der Stellenbörse zur Verfügung.


Anzeige
Autor:
[B/H]


Homepage:

www.gigajob.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.gigajob.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.01.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...