pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Neuer Abschluss zum "Wellness Professional (IST)"

VON MARTIN MüSKEN meist gelesen

Neuer Abschluss zum "Wellness Professional (IST)" Wer bereits über erste Erfahrungen im Wellnessbereich verfügt, kann ab sofort sein Wissen mit den Lizenzen des IST-Studieninstituts gezielt ausbauen und so Schritt für Schritt zum "Wellness Professional" werden.

Ab 2011 bietet das IST-Studieninstitut eine neue Möglichkeit, den Status als ausgewiesener Profi für die Wellnessbranche zu dokumentieren. Die Teilnehmer können ihre Wunsch-Lizenzkurse aussuchen und erwerben umfangreiches Fachwissen in den verschiedensten Bereichen. So werden sie mit ihren individuell zusammengestellten Themenschwerpunkten zum "Wellness-Allrounder" und gefragten Experten.

Voraussetzung, den Titel "Wellness Professional (IST)" zu erwerben, ist eine "Fitnesstraining B-Lizenz" oder ein vergleichbarer Abschluss im Bereich Fitness, Gesundheit oder Bewegung. Darüber hinaus müssen sie vier weitere Lizenzen des IST-Studieninstituts erfolgreich absolvieren, drei davon aus dem Fachbereich "Wellness & Gesundheit". Es können nur Lizenzen, keine anderen Abschlüsse, wie z.B. IST-Diplome, angerechnet werden.

Durch den IST-Treue-Rabatt profitieren die Teilnehmer schon ab der zweiten Weiterbildung beim IST von einer Ermäßigung auf ihre Studiengebühr - in Höhe von 15 Prozent.

Zu den vom IST angebotenen Weiterbildungen gehören z.B. die Lizenzen "Wellnessmassagen", "Vinyasa-Yoga Instructor", "Kinesio-Fit Taping", "Entspannungstraining", "Ayurvedische Ernährung" oder "Sauna-Meister".

Alle Weiterbildungen sowie weitere Informationen gibt es unter  www.ist.de . Wer sich persönlich beraten lassen möchte erreicht das IST-Team unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800.

Das IST-Studieninstitut bietet berufsbegleitende Weiterbildungen in den Bereichen "Sport & Management", "Tourismus & Hospitality", "Fitness", "Wellness & Gesundheit" sowie "Persönlichkeits- & Selbstbildung" an. Die Teilnehmer erwerben praxisnahes Fachwissen und anerkannte Qualifikationen - flexibel im staatlich zugelassenen Fernunterricht.


Anzeige
Autor:
[M/M]


Homepage:

www.ist.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ist.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 22.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...