pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Ausbildung zum Entspannungspädagogen

VON PETER M. WIBLISHAUSER meist gelesen

Die Ausbildung zum Entspannungspädagogen vermittelt fundierte Kenntnisse im Autogenen Training nach Schultz und der Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson. Die Teilnehmer lernen,eigene Kurse zu leiten, einzelne Stunden und ganze Seminare zu planen, und den kompetenten Umgang mit den späteren Kursteilnehmern. Kursinhalt sind außerdem die Indikation und Kontraindikation dieser Verfahren und eine Einführung in die Grundlagen der Stresstheorie. Die Kursteilnehmer werden auch nach dem Seminar weiter betreut, und sind damit optimal darauf vorbereitet, eigene Kurse als Entspannungspädagoge (z.B. an einer Volkshochschule oder in der eigenen Praxis) zu geben.

Diese Ausbildung ist eine sehr gute Ergänzung für alle diejenigen, die schon im Bereich Gesundheit oder Beratung arbeiten: Erzieherinnen, Physiotherapeuten, Lehrer, Trainer, Coaches, Therapeuten, Sozialpädagogen, Krankenschwestern und andere Personen mit ähnlichen Berufen sind häufig Teilnehmer/innen dieser Ausbildung. Aber auch Neueinsteiger, die gerne mit Menschen arbeiten möchten und sich unabhängig von den Risiken und Abhängigkeiten als Angestellter machen möchten,finden hier eine äußerst interessante und kostengünstige Möglichkeit, sich selbständig zu machen.

Ziel der Ausbildung ist es, daß die Teilnehmer nach Abschluss der Ausbildung in der Lage sind, eigenständig Kurse in Progressiver Muskelentspannung oder in Autogenem Training für Einzelpersonen oder Gruppen anzubieten.

Die Ausbildung ist praxisorientiert, d.h. der Schwerpunkt liegt auf den Inhalten, die für die Planung und praktische Durchführung von Kursen wichtig sind und nicht auf die Inhalte, die man genauso gut in einem Buch nachlesen kann.

Die Ausbildung genügt auch den formalen und inhaltlichen Kriterien, die im GKV-Leitfaden der Krankenkassen bzw. von der AOK Bayern gefordert sind. Diese Fortbildung ist von der AOK Bayern als Weiterbildung nach § 20 SGB V anerkannt. Soweit Sie als Kursteilnehmer zusätzlich über eine der geforderten Grundausbildungen verfügen, ist für Ihre künftigen Kursteilnehmer dadurch eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen möglich.

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat als Entspannungspädagoge und eine Teilnahme-bestätigung mit den Angaben zu den Ausbildungsinhalten und den Unterrichtseinheiten (je 34 UE für Autogenes Training bzw. Progressive Muskelentspannung).

Diese Fortbildung findet in München statt.

Umfang: jeweils 4 Wochenenden;

Zeit: jeweils 10:00 - 16:00 Uhr.

Kosten: 1296.- Euro (verschiedene Ermäßigungen möglich).

Termine bis 2011:

München (1) 05./06.02.2011 (2) 12./13.03.2011 (3) 16./17.04.2011 (4) 14./15.05.2011

München (1) 07./08.05.2011 (2) 28./29.05.2011 (3) 02./03.07.2011 (4) 23./24.07.2011

München (1) 24./25.09.2011 (2) 22./23.10.2011 (3) 12./13.11.2011 (4) 10./11.12.2011

Weitere Informationen zu dieser Ausbildung unter  www.entspannungspaedagoge-ausbildung.de .

Eine kostenlose Broschüre ist erhältlich unter 089/46202650.

Wiblishauser Seminare: Gesundheit, Entwicklung, Erfolg!

Wiblishauser-Seminare bietet verschiedene Ausbildungen und Seminare für Privatpersonen und Firmen bundesweit in Berlin, Leipzig, München, Hamburg, Wiesbaden, Köln, Stuttgart und Bremen an.

Wiblishauser-Seminare

Peter M. Wiblishauser

Waldluststr. 1

85540 Haar bei München

Tel: 089-46202650

E-Mail:  email@autor.cap
Web:  www.wiblishauser-seminare.de
UStIdNr.: DE 244 176 563


Anzeige
Autor:
[P/W]


Homepage:

www.wiblishauser-seminare.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.wiblishauser-seminare.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 23.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...