pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Günstige Sprachreisen gesucht

VON OFFAEHRTE SPRACHREISEN meist gelesen

Viele Sprachreiseveranstalter benutzen den Ausdruck "günstige Sprachreisen" wieder und wieder, um das Interesse der Kunden zu wecken und den Verkauf der Reisen damit zu fördern. Aber was sind eigentlich " günstige Sprachreisen " und gibt es die überhaupt?

Viele Urlauber kennen günstige Reisen aus ihrem letzten Urlaub im Clubhotel am Mittelmeer, bei dem eine ganze Familie für 1000 Euro Urlaub machen kann. Soll dann eine Sprachreise für nur eine Person ebenfalls 1000 Euro kosten, sind viele Sprachschüler erst mal über den Preis erstaunt und suchen gezielt nach einergünstigen Sprachreise.

Man sollte dabei aber nicht vergessen, dass eine Sprachreise im Gegensatz zu einem Cluburlaub am Mittelmeer immer aus mehreren Komponenten besteht, die ein unverzichtbarer Bestandteil des Angebotes sind. Neben der Anreise, der Unterkunft und der Verpflegung entstehen schließlich auch noch Kosten für den Sprachunterricht, der von speziell ausgebildeten Lehrkräften erteilt wird. Bei Schülersprachreisen kommen zusätzlich noch Kosten für das Freizeitprogramm und die Betreuung hinzu, so dass sich alle Einzelleistungen schnell zu einem stattlichen Gesamtbetrag addieren. Man sollte auch nicht vergessen, dass die meisten Sprachreisen England oder Frankreich zum Ziel haben und damit in Länder führen, in denen die Lebenshaltungskosten ohnehin schon höher sind als bei uns.

Nichtsdestotrotz gibt es am Markt günstige und wenigergünstige Sprachreisen. Wofür Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Bei der Entscheidung für eine Sprachreise sollten Sie aber nicht nur die angegebenen Gesamtkosten betrachten, sonder auch genau vergleichen, welche Leistungen bei den einzelnen Anbietern bereits im Preis enthalten sind und mit welchen Kosten Sie zusätzlich zu rechnen haben (Anreise, Versicherungen, Freizeitprogramm,…)

Woran Sie aber auf keinen Fall sparen sollten, ist die Qualität der angebotenen Sprachreisen, da aus einergünstigen Sprachreisesonst auch schnell einebillige Sprachreisewerden kann.

Wir geben hilfreiche Tipps, wie Sie eine Sprachreise günstig, aber auch qualitativ hochwertig gestalten können:

Achten Sie auf verlässliche Qualitätssiegel: Ist der Sprachreiseveranstalter Mitglied im Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter (FDSV) oder ist er vom DIN-Institut nach der EU-Norm für Sprachreisen zertifiziert?

Erklärt der Veranstalter deutlich, welche Leistungen im Preis enthalten sind? Sagt er deutlich, welche Kosten noch auf Sie zukommen oder gibt er hierzu auf Nachfrage Auskunft?

Finden Sie Erfahrungsberichte oder Kundenbewertungen zum Veranstalter im Internet, die Ihnen einen positiven Gesamteindruck von der Sprachschule vermitteln?

Stimmt die Qualität, aber die gewünschte Sprachreise ist nicht günstig? Weichen Sie doch auf einen kleineren, weniger bekannten Kursort aus. Die Orte mit der größten Nachfrage (London, Brighton, Bournemouth) sind nicht die günstigsten. Viele Sprachreiseveranstalter haben auch kleinere, günstige Kursorte im Programm.

Vorteilhaft ist es häufig auch, sich zusammen mit Freunden oder Geschwistern anzumelden, da Reiseanbieter häufig gemeinsam Reisende mit Rabatten unterstützen.


Anzeige
Autor:
[O/S]


Homepage:

www.offaehrte.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.offaehrte.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 11.08.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...