pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Richtiges Schreiben in allen Lebenslagen

VON RICHARD LAMERS meist gelesen

Richtiges Schreiben in allen Lebenslagen 130 Jahre Duden - Anlaufstelle für viele Zweifelsfälle

(rgz-134) Vor über 130 Jahren wurde die deutsche Einheitsschreibung eingeführt. Richtiges Schreiben ist aber auch heute noch nicht jedermanns Sache. So können die richtige Schreibweise von Wörtern und das richtige Setzen von Satzzeichen allzu oft zu einer persönlichen Herausforderung im Alltag werden.

1996 sollte alles leichter werden, denn zu diesem Zeitpunkt trat die Rechtschreibreform in Kraft. Leichter wurde es für viele nicht. Schon gar nicht nach den Reformen der Reform in den Jahren 2004 und 2006 - die Verunsicherungen wuchsen weiter an. Das merkt man schon an zahlreichen Ausnahmen, wie der Möglichkeit, verschiedene Schreibweisen für ein und dasselbe Wort gelten zu lassen, was zum Beispiel beim Wort Delfin/Delphin deutlich wird.

Eine Umfrage des Allensbach-Instituts hat herausgefunden, dass von 1.820 Befragten rund 64 Prozent nicht auf eine richtige Schreibweise achten. 42 Prozent glauben zudem, dass sich die sprachliche Ausdrucksweise verschlechtert hat. Hinzu kommt die Frage, ob sich durch die Schnelllebigkeit des Internets und sozialer Netzwerke wie twitter, facebook oder Xing die sprachliche Nachlässigkeit nicht noch weiter verstärkt.

Der Duden - Helfer in der Not

Im Jahr 1880 wurde die deutsche Rechtschreibung vereinheitlicht, was in der Herausgabe des ersten Rechtschreibdudens  www.duden.de gipfelte. Seitdem ist er zur Stelle, wenn Fragen bezüglich der Rechtschreibung auftauchen. Erhältlich ist er schon lange nicht mehr nur als Buch, sondern auch als App für das iPhone, als Onlineprüfung im Internet oder auch als Rechtschreibprüfung im Bereich der Textverarbeitung, beispielsweise für Microsoft Word.

Der Onlineduden prüft dabei nicht nur die Rechtschreibregeln, sondern auch die richtige Grammatik, den Schreibstil und die Zeichensetzung. In Zweifelsfällen gibt es entsprechende Empfehlungen. Im Übrigen kann man neben den Erklärungen auf Deutsch auch andere Sprachen, wie zum Beispiel Englisch oder Türkisch einstellen.

Eine Rundum-Versorgung gibt einem das Kombipaket: Der Duden für den Schreibtisch und für den PC. Offene Fragen können so spielend beantwortet werden.

Mehr zum Thema "Richtiges Schreiben" auf den Seiten der RatGeberZentrale im Internet: [1]

Foto: djd/Bibliographisches Institut GmbH

Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern. Hier geht es zur RatGeberZentrale:  www.ratgeberzentrale.de


Anzeige
Autor:
[R/L]


Homepage:

www.ratgeberzentrale.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ratgeberzentrale.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 23.09.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...