pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Personalarbeit wird immer anspruchsvoller

VON SANDRA FLINT meist gelesen

Durch einen berufsintegrierten Master sammeln Studierende Fachwissen und Berufspraxis.

Fünf Megatrends dominieren seit einigen Jahren die Entwicklungen im Personalwesen: die Globalisierung der Wirtschaft, die wachsende Dynamik der Märkte, der demografische Wandel - von dem insbesondere die traditionellen Industrienationen betroffen sind -, ein tiefgreifender Wertewandel sowie der rasant zunehmende technologische Fortschritt.

Die Globalisierung der Wirtschaft bringt eine zunehmende Verflechtung über Landesgrenzen mit sich, die kompetente und international ausgebildete Mitarbeiter fordert. Hierdurch steigen auch die Herausforderungen an die moderne Personalarbeit: weltweite Rekrutierung und weltweiter Wettbewerb sind ebenso Themen wie das Management von kultureller Vielfalt im Unternehmen. Ein weiterer Effekt der Globalisierung ist die wachsende Dynamik der Märkte mit der Folge, dass starre Strukturen häufig nicht mehr in der Lage sind schnelle und effiziente Lösungen ins Werk zu setzen. Hierdurch kommt es immer häufiger zu fallbezogener Projektarbeit in flexiblen Expertennetzwerken. Flexibilität und laufende Veränderungsprozesse bedürfen einer kontinuierlichen Betreuung durch Personaler als Experten für "Changemanagement". Der demografische Wandel ist ein weiteres dauerpräsentes Thema über dessen genaue Folgen auch Experten nur Annahmen treffen können - klar ist jedoch, dass der Kampf um hochqualifiziertes Personal ebenso wie die Qualifizierung von älteren Mitarbeitern eine zunehmende Bedeutung bekommt. Und letztlich wird die Arbeit in allen Bereichen, so auch im HR, durch immer leistungsfähigere und speziellere IT-Lösungen grundlegend verändert. Die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine muss genauso begleitet werden, wie die Möglichkeiten, über große Distanzen zusammenzuarbeiten.

Die Beschreibung dieser Megatrends an sich ist nichts Neues, und doch zeigen sie im Kontext des Human Ressource Management deutlich die drastischen Herausforderungen auf denen sich die moderne Personalarbeit in den kommenden Jahren und Jahrzehnten stellen muss. Die Schlüsselkompetenz, die von Personalprofis gefordert wird ist demnach, sich nicht nur auf diese Veränderungen einzulassen, sondern diese aktiv mitzugestalten.

Die SIBE, die internationale Business School der Steinbeis-Hochschule Berlin, hat diese Trends erkannt und den M.Sc. in International Management um einen neuen Schwerpunkt in Personalmanagement erweitert. Ab sofort können Studierende sich in einem der Partnerunternehmen aktiv mit den oben beschriebenen Herausforderungen auseinandersetzen und parallel einen staatlich anerkannten Master of Science (M.Sc.) absolvieren, der zur Promotion befähigt. Konkret bearbeitet die Studentin oder der Student ein unternehmerisch relevantes Projekt bei einem der Kooperationspartner der SIBE, darunter Unternehmen wie Daimler, Telekom, ABB u. a., und bekommt bei der Umsetzung Unterstützung in Form von Blockseminaren und Expertenfeedbacks. Damit profitieren die Studierenden von der doppelten Qualifizierung - Studium und Praxis -, die Unternehmen wiederum bekommen hoch motivierte Absolventen mit erstem wirtschaftswissenschaftlichem Universitätsabschluss. Eine klassische Win-win-Situation also.

Mehr Informationen zum SIBE-Master, den Kooperationspartnern der Hochschule und aktuellen Stellenangeboten gibt es unter  www.steinbeis-sibe.de . Die SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP (SIBE) ist die internationale Business School der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) mit Sitz in Herrenberg. Sie wird geleitet von Prof. Dr. Werner G. Faix, der die SIBE gegründet hat. Die SIBE steht für erfolgreichen Wissenstransfer und systematischen Kompetenz-Aufbau zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Sie ist fokussiert auf Unternehmen, Organisationen und öffentliche Verwaltungen und auf kompetente, unternehmerisch global denkende und handelnde High Potentials.

Wir sorgen mit unseren Innovations-Projekten und unseren High Potentials bei unseren Partner-Unternehmen für Wachstum und Globalisierung - und für kompetente Führungs- und Nachwuchsführungskräfte. Wir verpflichten uns dem Erfolg unserer Partner-Unternehmen und damit dem Erfolg unserer Teilnehmer. Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Mit MBA-Programmen seit 1994, mit derzeit über 550 Studierenden, über 1200 erfolgreichen Absolventen und mit über 350 Partner-Unternehmen ist die SIBE Ihr kompetenter Partner für Wachstum und Globalisierung durch handlungskompetente High Potentials.


Anzeige
Autor:
[S/F]


Homepage:

www.steinbeis-sibe.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.steinbeis-sibe.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 27.10.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...