pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Arbeiten im Ausland

VON KATHARINA SCHEID meist gelesen

Arbeiten im Ausland Deutsche IT-Fachleute sind mobiler als Briten und Niederländer

Deutsche wollen sich persönlich weiterentwickeln, Briten und Niederländer suchen einen besseren Job


Frankfurt am Main, 24. November 2011. Für viele deutsche IT-Fachleute kommt auch ein Job im Ausland in Frage, das ergab eine Studie des IT Job Board.de. 71 Prozent der 249 Befragten haben sich schon einmal außerhalb Deutschlands beworben oder diesen Schritt in Betracht gezogen. Dabei ging es in erster Linie um die berufliche Weiterentwicklung, Geld spielte eine untergeordnete Rolle. In den Niederlanden und Großbritannien ist die Bereitschaft im Ausland zu arbeiten ebenfalls hoch, wenn auch etwas geringer (NL: 68 Prozent, GB: 67 Prozent). Das ergaben Umfragen des IT Job Board.nl und des IT Job Board.co.uk unter 260 (NL) und 228 (GB) Teilnehmern.

Der Grund für eine Auslandsbewerbung von deutschen IT-Fachleuten ist selten der Mangel an passenden Jobangeboten im Inland. Es geht vielmehr darum, sich persönlich weiterzuentwickeln, eine gute Stelle zu bekommen und andere Kulturen kennenzulernen.

Die Mobilität der Generation mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung ist hoch: Knapp 56 Prozent dieser Altersgruppe hat sich innerhalb ihrer kurzen Karriere bereits nach einem Job im Ausland umgeschaut. Unter den IT-Fachleuten, die inzwischen zehn bis 14 Jahre im Beruf arbeiten, bewarben sich 80 Prozent der Befragten schon einmal außerhalb Deutschlands oder zogen eine Bewerbung in Erwägung.

Dagegen sind IT-Fachleute aus den Niederlanden und Großbritannien im Durchschnitt etwas weniger mobil: Unter den britischen Befragten mit zehn bis 14 Jahren Berufserfahrung haben sich lediglich 65,5 Prozent schon einmal jenseits der Insel nach einer Stelle umgeschaut (NL: 66,2 Prozent). Der wichtigste Beweggrund für diesen Schritt war im Gegensatz zu den Deutschen nicht die berufliche Weiterentwicklung, sondern die Qualität der angebotenen Stelle. Außerdem wollen britische IT-Fachleute Erfahrungen mit anderen Kulturen sammeln, während für die Kollegen aus den Niederlanden die berufliche Weiterentwicklung wichtig ist. Die Höhe des Gehalts hat für britische und niederländische IT-Fachleute mehr Bedeutung als für die deutschen Kollegen.

"In der IT ist Auslandserfahrung ein wichtiger Karrierefaktor, weil die Branche sehr international arbeitet, bedingt durch die Globalisierung und neue Outsourcing- und Dienstleistungsmodelle. Dementsprechend erfreulich ist die hohe Bereitschaft der deutschen Fachleute, ein oder zwei Jahre im Ausland zu arbeiten", kommentiert Stephan Busch, Sales Manager Deutschland beim IT Job Board. "Das bringt für Arbeitgeber aber nicht nur Vorteile mit sich. Denn die hohe Mobilität der Fachleute bedeutet auch, dass sie international vergleichen und bei einem interessanten Angebot aus dem Ausland bereit sind zu wechseln."

Über das IT Job Board:

Das IT Job Board ist einer der führenden IKT-Stellenvermittler in Deutschland und Europa. Die Gruppe wurde im April 2002 vor dem Hintergrund gegründet, dass das Internet eine immer größere Rolle bei der Vermittlung von IKT-Fachpersonal spielt. Mit Hilfe der Online-Technologie können Unternehmen gezielt Bewerber entsprechend ihrer Qualifikation, Berufserfahrung oder nach Standorten finden. Mit den Stellensuchenden arbeitet das IT Job Board eng zusammen, sowohl thematisch als auch über soziale Netzwerke. Neben IT Job Board.de betreibt das Unternehmen die Webseite SAP Job Board.de, die sich an SAP-Experten in Deutschland richtet.

Arbeitgeber nutzen ihren eigenen Online-Bereich und erhalten Hilfe zur Formulierung der Anzeigentexte. Sie können ihre Stellenangebote entsprechend ihrer Corporate Identity gestalten und gezielt E-Mail-Kampagnen durchführen. Nach der Filterung der Ergebnisse bekommen sie eine Liste mit Kandidaten für die engere Wahl, die am besten zu der ausgeschriebenen Stelle passen.

Zu den Kunden von IT Job Board gehören Ableton, Cisco, Deutsche Telekom, Kabel Deutschland, Microsoft, Sky Deutschland, die Stadt München und Sycor. Das IT Job Board hat Niederlassungen in London, Frankfurt am Main und Amsterdam und betreibt länderspezifische Portale für Großbritannien, die Niederlande, Belgien und Deutschland. Weitere Informationen unter  www.itjobboard.de .


Anzeige
Autor:
[K/S]


Homepage:

www.itjobboard.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.itjobboard.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.11.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...