pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Lehrgang zu Küchenmeistern in Husum

VON SVEN DONAT meist gelesen

Im Gastgewerbe sind qualifizierte Führungskräfte gefragter denn je - das nötige Know-how für den Aufstieg in der Gastronomie bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein mit der Weiterbildung zu geprüften Küchemeistern (IHK). Am 21. Januar startet das Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie der Wirtschaftsakademie in Husum einen neuen Vollzeitlehrgang.

In 15 Wochen stehen für die angehenden Meister unter anderem Unternehmensführung, Rechnungswesen und Mitarbeiterführung auf dem Plan. Zudem lernen sie ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse anzuwenden, Produkte zu beschaffen und sie zu vermarkten. Mit ihrem frischen Wissen sind sie in der Lage, den gesamten Küchenbetrieb zu organisieren und zu leiten. Der Lehrgang bereitet auf eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor und findet jeweils von Montag bis Freitag von 8:00 – 16:00 Uhr statt. Eine Förderung über Meister-BAföG ist möglich.

Weitere Informationen sind bei Beatrice Hobritz von der Wirtschaftsakademie in Husum unter Tel. (0 48 41) 96 08 - 30, per E-Mail an  email@autor.cap sowie im Internet unter  www.wak-sh.de zu erhalten.

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein im Kurzportrait:

Unternehmen leben vom Know-how ihrer Mitarbeiter. Die Vermittlung von Wissen für den Beruf ist Aufgabe und Auftrag der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Sie wurde 1967 gegründet und ist seit 2004 als Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH aufgestellt. Gesellschafter ist die Förderstiftung Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, die alleinig von den Industrie- und Handelskammern zu Flensburg, Kiel und Lübeck getragen wird. Als privates Dienstleistungsunternehmen mit Gemeinnützigkeitsstatus nimmt sie den Weiterbildungsauftrag der Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein wahr.

Qualifizierte und individuelle Beratung an 22 Standorten im Unternehmensverbund durch kompetente Mitarbeiter sowie ein Trainingsangebot, das auf die aktuellen Anforderungen im Beruf zugeschnitten ist, stellen die Grundlage der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung dar. Erfahrene Dozenten und Trainer vermitteln Wissen aus der Praxis für die Praxis. Damit leistet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ihren Beitrag für neue Perspektiven im Berufsleben und den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen im Land zwischen den Meeren.

Als akademieeigene Einrichtungen tragen die Fachschule für Betriebswirtschaft und die Berufsakademie zur Führungskräfteentwicklung in Schleswig-Holstein bei. Neben den klassischen Fort- und Weiterbildungsschwerpunkten für Unternehmer und Arbeitnehmer unterstützt die Wirtschaftsakademie auch Jugendliche oder Arbeitssuchende durch Schulungsangebote und hilft ihnen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Weitere Informationen unter  www.wak-sh.de


Anzeige
Autor:
[S/D]


Artikel vom 20.12.2012


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...