pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Vorkämpfer für den Aufbau des ersten Bildungsportals in Deutschland gesucht

VON GüNTER WILLEMS meist gelesen

München. Eine universelle, kostenlose Bildungsdrehscheibe als eine Kombination aus Facebook, Xing und Wikipedia - eine solche Idee ließe sich mit engagierten Förderern schnell im Internet verwirklichen.

Den Bildungsanspruch mit Hilfe des Internets stringent und umfassend zu fördern und zu verbreiten – und damit Bildung wirklich auf breitester gesellschaftlicher Ebene und zum Wohl aller Bürger zu erreichen: Diese Idee wird nach Meinung von Günter und Walter Willems, Geschäftsführer der Seminarboerse.de GmbH in München, von Institutionen, Stiftungen oder Bildungsträgern in Deutschland noch längst nicht intensiv genug verfolgt.

Deshalb stellen die Geschäftsführer jetzt den Vorschlag in den Raum, eine für alle frei zugängliche, kostenfreie Internet-Bildungsplattform nach Art der größten Social Networks aufzubauen. Jeder Bildungsinteressierte kann dann zu jeder Zeit auf archivierte Lerninhalte und Lernfilme, auf Online-Trainings und sonstige Online-Unterstützung zurückgreifen. Zudem bilden sich die Nutzer zusammen aus und fort, lernen gemeinsam, diskutieren Fragen und Bildungsinhalte aller Art, entwickeln Ideen und bringen sich so – quasi basisdemokratisch – in den Bildungsprozess mit ein. Und zwar unabhängig davon, ob das Lernen in erster Linie zur Weiterentwicklung der Beschäftigungsfähigkeit (berufliche Qualifikation) oder aus rein freizeitbezogenem Interesse (private Qualifikation) erfolgt.

Ein Beitrag der Seminarboerse auf dem Landesportal der bayerischen Staatsregierung "Aufbruch Bayern" belegt, dass für ein solches Projekt bei den Bürgern eine sehr hohe Akzeptanz besteht. "Die Mehrheit der Befragten würde gerne an einem solchen Portal mitwirken, um ein kollektives Archiv von Informationen und Wissen zu schaffen, um Bildung in einem dynamischen, gemeinsamen Prozess weiterzuentwickeln." Auch bezüglich des aktuell viel diskutierten Themas der Integration von Migranten wäre dies ein empfehlenswerter Ansatz.

Günter und Walter Willems verstehen sich als Gestalter, die wissen, welche Bedeutung, welche Schubkraft ein solches Portal für die Weiterentwicklung der Bildungs- und Wissensgesellschaft in Deutschland hätte. Förderer, Sponsoren und Wohltäter sind daher aufgerufen, sich an dem ehrgeizigen und historisch einzigartigen Projekt zu beteiligen.


Anzeige
Autor:
[G/W]


Homepage:

www.seminarboerse.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.seminarboerse.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 20.09.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...