pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Jobs und Praktika im Umweltbereich

VON GEORG BECKMANN meist gelesen

Jobs und Praktika im Umweltbereich Jobben für Natur und Umwelt - Europa und Übersee. Ratgeber zu Ökojobs für Schüler, Studenten aber auch Ältere, die sich für die Natur engagieren wollen.

Handbuch zu Umweltjobs mit Adressen, Tipps und Erfahrungsberichten aus dem Natur- und Umweltschutz. Die Stellen reichen von Forschungsarbeiten über Stellen im Büro bis hin zum tatkräftigen Einsatz im Freien.

Ein Beruf im Natur- oder Umweltschutz stellt für viele einen Traum dar - der so unerreichbar gar nicht ist, wie die Autoren in ihrem Ratgeber zeigen. Gerade über Umweltpraktika und Freiwilligendienste können Interessenten Arbeitserfahrung sammeln, die im späteren Beruf von Vorteil ist.

Das Handbuch listet sowohl Möglichkeiten im In- als auch im Ausland auf, von Praktika zum Schutz von Schimpansen und Gorillas in Westafrika über Expeditionen nach Sri Lanka zur Konfliktschlichtung zwischen Mensch und Elefant bis hin zum Wwoofen in Europa oder der Freiwilligenarbeit im Komitee gegen den Vogelmord e.V. in Bonn.

In der knapp vierzigseitigen Einführung des Umweltjobführers werden u.a. Tipps zu Finanzierungsmöglichkeiten, Details zu Versichungen und nützliche Anlaufstellen genannt. Bei den Projektbeschreibungen im Anschluss wird stets das gleiche übersichtliche Schema verwendet, das auf einen Blick Kontaktperson, Art der Tätigkeit, Anforderungen, Anzahl der Stellen, Dauer der Beschäftigung, Entgelt, Vergünstigungen und Bewerbungsfristen verrät.

Eine Vielzahl an Erfahrungsberichten lockert den Text auf und ermuntert dazu, sich ebenfalls im Natur- und Umweltschutz zu engagieren. So berichtet Hannah von ihrem Ökojob, wie sie Permakultur an einem Hof in den Niederlanden live erlebte, Sascha schwitzte bei der körperlichen Arbeit im Freien als Zivi beim NABU und Manuel schwärmt von seinen Forschungen beim Umweltpraktikum zu Antilopen im südafrikanischen Busch. Da greift er auch gerne in die eigene Tasche, wie er abschließend meint: "Auch wenn man das meiste selbst bezahlen muss, so war es jeden Cent wert, und ich würde es sofort wiederholen."

Der Ratgeber richtet sich nicht nur an Biologen und Umweltwissenschaftler, sondern an alle, die sich für den Natur- und Umweltschutz interessieren, wie die Autoren versprechen: "angehende Pädagogen, Sozialarbeiter, Kindergärtner, Journalisten und Fotografen, Dolmetscher, Anglisten, Bürokaufleute und Buchhalter, Grafiker und Designer, Landmaschinenmechaniker, Schreiner, Zimmerleute, Maurer, Holzfäller, Bibliothekare, Dokumentare, Archivare usw."

»Jobben für Natur und Umwelt - Europa und Übersee«,

ISBN 978-3-86040-053-1, 288 S, Euro 15,90, SFr 28,50

Ähnlich in der Reihe:

»Jobben Weltweit«, Arbeiten, Helfen Lernen

Georg Beckmann, ISBN 978-3-86040-002-9, 256 S, Euro 15,90; SFr 28,50

Erhältlich über

 www.interconnections.de , Shop

Rezensionsexemplare, Titelabbildungen des Programms in Druckqualität bei

 www.interconnections-verlag.de Presse, Jobs, Praktika, Studium

Zugehörige Webseite

 www.natur-und-umwelt.org Verlag und Betreiber diverser Jugendportale. Bücher zu Sachthemen, Jobs, Praktika, Aupair, Freiwilligendiensten, Reise, Reiseberichte, Interrail, Autobiographien.


Anzeige
Autor:
[G/B]


Homepage:

www.interconnections.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.interconnections.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 29.11.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...