pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Bildung-und-Karriere RSS Bildung-und-Karriere

Führungskräftetraining & Management-Training international

VON ALEXANDER REEB meist gelesen

Führungskräftetraining & Management-Training international Göttingen, 01.12.2010: Was genau bedeutet Führungskräftetraining im internationalen Kontext? Da heute die Anzahlinternational zusammengesetzter Organisationen und Projektteams höher denn je ist, ist es für Führungskräfteunerlässlich, spezifisches Wissen darüber zu haben, wie internationale Teamprozesse gemanagt, geführt und aktiv gefördert werden. Die Qualität und Effizienz von internationalen Hochleistungsteams hängt wesentlich von den Leitfähigkeiten der agierenden Führungskraft ab.

Die kulturelle Heterogenität einer Organisation bzw. eines Unternehmens macht Führungsaufgaben zu einer komplexen Herausforderung. Je nach kultureller Prägung der Belegschaft werden unterschiedliche Erwartungen an die Führungskraft gestellt in Bezug auf beispielsweise Partizipation, Beziehungspflege, Konfliktregulation und Entscheidungsfindungsprozesse.

Ebenso beeinflussen sogenannte Kulturstandards, welche Kommunikationsformen Mitarbeiter aus verschiedenen Kulturen tendenziell bevorzugen und weiterhin auch, welche Motivierungsstrategien greifen, welche Kontrollmechanismen erwartet werden und welche Art von Feedback als annehmbar oder nicht annehmbar eingestuft wird. Nur, wenn die Erwartungen hinsichtlich des Führungsstils erfüllt werden, kann eine international zusammengesetzte Organisation ihre Ziele optimal erreichen. Führungskräftebenötigen vor allem eine interkulturelle Handlungskompetenz, die dazu befähigt, kulturelle Verschiedenheiten nicht nur zu erkennen und zu respektieren, sondern sie auch produktiv und synergetisch zu nutzen.

IKUD® Seminare hat für den Bereich "Führungskräftetraining & Management-Training international" spezielle Konzepte entwickelt, die die wesentlichen Aspekte der interkulturellen Handlungskompetenz in Form eines internationalen Führungskräftetrainings vermitteln. Seminarteilnehmende erfahren, welche Führungsstile je nach kulturellen Prägungen erfolgreich sind, was führungsrelevante Kulturdimensionen sind und welche Hilfsmittel und Instrumente es gibt, interkulturelles Bewusstsein zu vermitteln.

Mit diesen Konzepten wendet sich IKUD® Seminare sowohl an Führungskräfte global agierender Unternehmen und Organisationen als auch an Trainerinnen und Trainer, die diese Kompetenzen in genannten Kontexten vermittelt möchten. [1] IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coachings- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der beruflichen Fort- und Weiterbildung als auch in Beratung von Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die bereits international tätig sind oder im Zuge der Globalisierung den Ausbau eigener gesamteuropäisch respektive international ausgerichteter Kompetenzen vorsehen.


Anzeige
Autor:
[A/R]


Homepage:

www.ikud-seminare.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ikud-seminare.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 01.12.2010


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...