pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Buecher-und-Zeitschriften RSS Buecher-und-Zeitschriften

Buch-Neuerscheinung: Rendite ist kein Zufall

VON NORBERT LOHRKE meist gelesen

Buch-Neuerscheinung: Rendite ist kein Zufall Norbert Lohrke beschreibt einfach und anschaulich, wie jeder Aktienanleger mit Aktien hohe Gewinne erzielen kann

Norbert Lohrke beschreibt in seinem Erstlingswerk mit schonungsloser Offenheit die stets wiederkehrenden, zum Teil widerwärtigen Marktmechanismen an den Börsen dieser Welt. Dabei deckt er das Versagen einer ganzen Branche, aber auch der Politik und einiger Medien auf. Er belässt es aber nicht bei der Kritik. Sondern geht einen Schritt weiter und eröffnet, insbesondere auch den zahlreichen Kleinaktionären Handlungsalternativen auf Basis des Value Investment Gedankens.

Anhand konkreter Beispiele zeigt er anschaulich und leicht verständlich auf, wie einfach es für jedermann ist, überdurchschnittlich hohe und solide Renditen zu erwirtschaften. Voraussetzung dafür ist, dass man die Marktmechanismen durchschaut und den gesunden Menschenverstand einsetzt. Sowie mittelfristig investiert, statt kurzfristig zu spekulieren. Dabei räumt er mit zahlreichen Klischees und Vorurteilen im Bereich der Aktienanlage auf und verwirft die derzeit gültige Finanztheorie.

Das überraschende Fazit? Wer sich an der Börse so verhält wie im alltäglichen Leben, kann auch ohne sog. Experten hohe und solide Renditen erzielen. Weil Rendite kein Zufall ist. Globalyze KG, aus welcher der Verlag mit der Globalyze Edition hervorging, wurde am 9. März 2004 von Diplom-Volkswirt Norbert Lohrke gegründet. Ziel der Globalyze Edition ist es, dem Anlageinstrument Aktie wieder zu seiner ursprünglichen Bedeutung zu verhelfen und den freien Kapitalmarkt Deutschlands gegen die wettbewerbsverzerrende Übermacht der Banken und Versicherungen zu stärken. Die Edition will somit beitragen, dass - in Zeiten des Versagens vieler etablierter Marktteilnehmer - insbesondere auch kleine Anleger mit Aktien eine sinnvolle private Altersvorsorge aufbauen können.Voraussetzung dafür sind Transparenz, d.h. das schonunglose Aufzeigen der zutiefst verwerflichen Praktiken an den Finanzmärkten. Die Globalyze Edition will insbesondere kritischen Autoren, denen an einem funktionsfähigen, freien Kapitalmarkt außerhalb des Bank- und Versicherungswelt und der Wiederinstandsetzung der in Deutschland stark beschädigten Sozialen Marktwirtschaft gelegen ist, eine Plattform geben.


Anzeige
Autor:
[N/L]


Homepage:

www.globalyze.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.globalyze.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 02.05.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...