pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Buecher-und-Zeitschriften RSS Buecher-und-Zeitschriften

"Vom Ego zum Selbst - Grundlinien eines spirituellen Menschenbildes":

VON DR. SYLVESTER WALCH meist gelesen

"Vom Ego zum Selbst - Grundlinien eines spirituellen Menschenbildes": Das neue Buch von Sylvester Walch

Wer sind wir wirklich? Und wie gelingt es uns, zu unserem eigentlichen Wesen vorzudringen, unser vom Ego eingeschränktes Bewusstsein zu erweitern? Dr. Sylvester Walch, psychologischer Psychotherapeut aus Oberstdorf, hat in seinem neu erschienenen Buch die Ergebnisse seiner jahrelangen Forschungsarbeit auf den Gebieten der transpersonalen Psychologie, der Psychotherapie und der Spiritualität zusammengefasst. Mit "Vom Ego zum Selbst - Grundlinien eines spirituellen Menschenbildes" ist ein Werk entstanden, das zur Selbstreflexion einlädt.

Walch zeigt in seinem Buch auf, dass die Erfahrung eines erweiterten Bewusstseins nicht nur wenigen Menschen vorbehalten ist - sondern dass vielmehr jeder, der sich mit der Thematik auseinandersetzt, den Weg zu seinem transpersonalen Selbst erfolgreich beschreiten kann. Der Psychotherapeut geht von einer "Weisheit" aus, die tief in unserem Innern verborgen ist - und die durch Selbstreflexion erfahren werden kann. Dadurch werden ungeahnte Potenziale freigesetzt, die unserem Leben mehr Sinnhaftigkeit geben und die Qualität unseres Daseins spürbar erhöhen.

Der Weg vom Ego zum Selbst ist nicht immer leicht, sondern im Laufe unserer Entwicklung immer wieder von Schwierigkeiten, Hürden und Herausforderungen geprägt. Das Buch von Sylvester Walch leitet dazu an, diese häufig negativ empfundenen Erfahrungen und Wahrnehmungen bewusst in das eigene Leben zu integrieren und sich mit den Schattenseiten unserer Persönlichkeit auszusöhnen. Erst durch Akzeptanz und Annahme ebnet sich der Weg zu einem Bild, in welchem wir uns selbst als Teil eines größeren Ganzen wahrnehmen können. Zugleich weist Walch darauf hin, dass es immer wieder erforderlich ist, sich von gewohnten, eingefahrenen Verhaltensweisen loszulösen und sich neuen Erfahrungen zu öffnen.

Dem im März 2011 im O.W.Barth-Verlag erschienenen Buch gelingt die Verschmelzung von Psychologie und Spiritualität auf einer wissenschaftlich fundierten Grundlage. Praktische Anleitungen und zahlreiche Meditationsübungen ergänzen den theoretischen Teil und ermuntern dazu, sich mit sich selbst eingehender zu beschäftigen. Wem es gelingt, zu seinem transpersonalen Selbst vorzudringen, kann ungeahnte Kräfte freisetzen und seine Persönlichkeit aus einer völlig neuen Perspektive betrachten. Seelische Verstrickungen können gelöst, alte Lebensmuster in neue Sichtweisen transformiert werden.

Buch von Sylvester Walch  www.walchnet.de ist lesenswert für alle, die in ihrem Dasein einen tieferen Sinn erfahren und ihre geistiges Potenzial weiter ausschöpfen möchten. Walch ebnet den Weg vom Ego zum Selbst - und beginnt mit seinen Lesern eine spannende Reise nach innen, die zu guter Letzt in eine klare Vorstellung davon mündet, wer wir eigentlich sind. Im Institut von Dr. Sylvester Walch geht es um Holotropes Atmen, Transpersonale Psychologie und Integrative Psychotherapie.

Die Transpersonale Psychologie und das Holotropes Atmen ermöglichen beispielsweise durch ihre tiefgehende Perspektive eine Heilung der Seele.


Anzeige
Autor:
[D/W]


Homepage:

www.walchnet.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.walchnet.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 25.05.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...