pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Buecher-und-Zeitschriften RSS Buecher-und-Zeitschriften

Verwirrt in Berlin. Einsame Gestalten auf ihrem Weg zur Selbstfindung

VON FRIEDERIKE GREMLER meist gelesen

In zwölf "Großstadt-Rhapsodien" schildert Ulrich A. Büttner die Erlebnisse einer Handvoll Figuren im gegenwärtigen Berlin, die, so unterschiedlich sie sind, eines gemeinsam haben: Es sind einsame, irrende und verirrte Personen, die versuchen, ihr Leben zu gestalten, die nach etwas suchen, das sie inmitten der ständigen Ruhelosigkeit, des allgegenwärtigen Egoismus", der allgemeinen Geschwindigkeit und Unverbindlichkeit des zwischenmenschlichen Alltags nicht finden können – mehr noch: Es gelingt ihnen nicht, sich selbst in dieser Welt zu lokalisieren, zu definieren, sich heimisch zu fühlen in diesem Sammelbecken von Historie, Gegenwart, Kulturen und Geisteshaltungen. Psychische Störungen und Aberrationen erscheinen als die logische Konsequenz.

Ulrich A. Büttner kreiert eine Welt, die suspekt erscheint, doch tatsächlich die gegenwärtige Lebensrealität und ihre Atmosphäre widerspiegelt: vom Grotesken zum Surrealen, vom Befremdlichen zum Bedrohlichen, vom Komischen zum Mitleiderregenden, vom Verlorenen zum Defätistischen, und von all diesem aus ist es oft nur ein kleiner Sprung zum Absurden …

Ulrich Amano Büttner ist 1959 in Hildesheim geboren und lebt seit 1989 in München, wo er als Journalist und Schriftsteller arbeitet. Er studierte u. a. an der Universität von Granada und war Mitherausgeber der Zeitschrift "Das Tollhaus" in Nürnberg. Eine Reihe seiner Gedichte und Kurzgeschichten erschienen in Anthologien. Seit 1998 vertreibt der Marianne Terplan Verlag seine Theaterstücke. Die Kurzgeschichte "Speeddating" in dieser Ausgabe wurde erstmals in der Anthologie "Sprung" des Mönnig Verlages Iserlohn veröffentlicht. 1996 erhielt er den Literaturpreis der Haidhauser Literaturtage und 2008 den Preis des bio verlags Aschaffenburg. 2009 folgten Auszeichnungen beim Heidelberger Krimipreis und dem Münchner Menüpreis sowie der Preis des Achter Verlages. 2010 erhielt er den Preis der Agentur Leseziel. Weitere Informationen unter  www.ulrich-buettner.de .

Bibliografie:Ulrich A. Büttner: Berlin im Schneidersitz. Großstadt-Rhapsodien, WENZ Verlag, Dreieich, Softcover, 176 Seiten, 9,95 €, ISBN: 978-3-937791-35-7

Pressekontakt: Friederike Gremler, WENZ Verlag, Schloss Philippseich, 63303 Dreieich, Tel.: 06103/3125470, E-Mail:  email@autor.cap,


Anzeige
Autor:
[F/G]


Artikel vom 07.01.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...