pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Buecher-und-Zeitschriften RSS Buecher-und-Zeitschriften

Auswandern nach Spanien

VON GEORG BECKMANN meist gelesen

Auswandern nach Spanien Wer sich in Spanien niederlassen und evtl. sogar dort arbeiten möchte, sollte sich gut vorbereiten. Der Ratgeber "Leben und Arbeiten in Spanien" leistet dabei Hilfestellung, mit einer Beurteilung des aktuellen Arbeitsmarkts, Tipps zur Bewerbung, einer Auflistung nützlicher Anlaufstellen u.v.m.

Neben Italien ist Spanien eines der Lieblingsurlaubsländer der Deutschen. Wer es sich leisten kann, legt sich hier gar ein Ferienhäuschen zu - am liebsten natürlich an der Costa Brava oder in Andalusien. Und wer ganz mutig ist, wandert sogar ganz aus in das Land auf der iberischen Halbinsel.

Wer sich hier nach einer dauerhaften Arbeitsstelle umsehen möchte, benötigt Geduld und Ausdauer, ist es doch um den Arbeitsmarkt derzeit nicht allzu rosig bestellt. Wer allerdings hartnäckig bleibt und sich durchkämpft, der wird mit einem Arbeitsalltag belohnt, bei dem die Siesta in der Mittagspause am Strand und der Ausklang des Arbeitstags in einer Tapasbar nichts Ungewöhnliches sind.

Damit das Ganze kein Traum bleibt, bietet der Ratgeber "Leben & Arbeiten in Spanien" auf 174 Seiten alles Wissenswerte rund um Arbeitsmarkt, Geschäftsleben, Bewerbung und Vorstellungsgespräch, Behördengänge, Adressen und Anlaufstellen, usw.

Auch, wer sich hier nur eine begrenzte Zeitlang niederlassen möchte - als Sprachschüler oder Student, Praktikant oder Wwoofer - findet in dem Handbuch von interconnections alle möglichen Informationen dazu, angefangen vom Studium über Praktika und das EU-Bildungsprogramm bis hin zu Freiwilligendiensten, FÖJ und FSJ.

Ein Großteil des Buchs befasst sich mit dem Leben in Spanien - mit Ess- und Trinkgewohnheiten, dem sozialen Leben, Reisen & Tourismus, Mentalität und anderen Details aus dem spanischen Alltagsleben. Dabei werden auch Themen wie Behördengänge, Kriminalität, Autos und kulturelle Unterschiede zur Sprache gebracht.

Zwischendrin berichten unterschiedliche Spanien-Liebhaber über ihre Zeit in ihrem Traumland - von einem Aupair in Barcelona über einen Selbständigen in Andalusien bis hin zu einer Animateurin in Málaga, die sich mittlerweile in Spanien niedergelassen hat und in der Marketingabteilung einer Sprachschule arbeitet.

Abgerundet wird der Ratgeber mit einer Reihe von Literaturempfehlungen und nützlichen Anlaufstellen.

»Leben & Arbeiten in Spanien - Jobs, Praktika, Austausch, Spanisch lernen«,

Alltag und Menschen - Warum Spanier nerven, man sie aber trotzdem mag ...

ISBN: 978-3-86040-135-4, 176 S., 20,5 x 14,5 cm, Euro 16,90

Ähnlich in der Reihe:

»Ferienjobs und Praktika - Großbritannien - Tausende von Jobmöglichkeiten«,

Georg Beckmann, ISBN 978-3-86040-008-1, 308 S, Euro 15,90, SFr 28,50

Bezug:

 www.interconnections.de , Shop oder im Buchhandel.

Rezensionsexemplare, Titelabbildungen des Programms in Druckqualität bei  www.interconnections-verlag.de

Presse, Jobs, Praktika, Studium Verlag und Betreiber diverser Reiseseiten und Jugendportale. Bücher zu Sachthemen, Jobs, Praktika, Aupair, Freiwilligendiensten, Reise, Reiseberichte, Interrail, Autobiographien.


Anzeige
Autor:
[G/B]


Homepage:

www.interconnections.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.interconnections.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 25.01.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...