pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Computer-und-Software RSS Computer-und-Software

BüroWARE 5.5 feiert Premiere

VON ANNE STOECKEL meist gelesen

SoftENGINE stellt auf der CeBIT 2012 Version 5.5 der ERP-Software BüroWARE vor.

Das Pfälzer Softwarehaus SoftENGINE fährt mit der brandneuen Version 5.5 der ERP-Software BüroWARE im Gepäck nach Hannover. Die Unternehmenssoftware wird auf der CeBIT erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Anwender profitieren von der effizienten Benutzerführung und den innovativen Selektionspools, mit deren Hilfe komplexe Daten schnell selektiert und weiterverarbeitet werden können.

SoftENGINE stellt gemeinsam mit 37 Vertriebs- und Entwicklungspartnern in Halle 5 am Stand D18 aus. Interessierte Besucher bekommen hier einen Einblick in die Vielfalt der SoftENGINE Plattformen BüroWARE und WEBWARE mit ihren zahlreichen Branchen- und Speziallösungen.

Hauenstein, "20.02.2012
Der diesjährige CeBIT-Auftritt der SoftENGINE GmbH steht ganz im Zeichen der ERP-Software BüroWARE. Die neue Version 5.5 wird in Hannover erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Fokus der Entwickler stand dabei vor allem die Benutzerfreundlichkeit. Zahlreiche Arbeits- und Eingabeerleichterungen sorgen ab sofort dafür, dass sich Vorgänge effizienter verarbeiten lassen. So wurden beispielsweise Menüstrukturen vereinfacht und Arbeitsabläufe gestrafft, um mit deutlich weniger Klicks zum Ziel zu kommen. Zusätzliche Assistenten fassen komplexe Prozesse zusammen, sodass Eingaben in unterschiedlichen Programmbereichen entfallen.

Daten effizienter selektieren und aufbereiten

Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehören die innovativen Selektionspools für Stammdaten wie etwa Artikel, Kunden, Belege oder Sachkonten. Damit können Anwender auf einfache Weise Datensätze selektieren, sortieren oder summieren – bei Bedarf auch nach mehreren Kriterien gleichzeitig. "Die Selektionspools sind ein mächtiges Instrument für unterschiedlichste Szenarien. Damit lassen sich beispielsweise individuelle Geschäftszahlen ad hoc kalkulieren, ohne erst einen Bericht aufzusetzen. Ebenso einfach ist es, alle Artikel eines Lieferanten auszuwählen, um Preise um einen bestimmten Prozentsatz anzupassen", erklärt Corinna Müller, PR- und Marketingleiterin bei der SoftENGINE GmbH. Das Schöne dabei: Einmal gespeichert, werden die Selektionen von BüroWARE automatisch aktualisiert und können so immer wieder verwendet werden. Ebenfalls neu ist die überarbeitete Belegerfassung mit der Nutzer Geschäftsvorgänge schneller buchen können.

Heißer Draht zum Systemumfeld

BüroWARE 5.5 ist mit einer Vielzahl unterschiedlicher Schnittstellen ausgestattet. Hierzu gehören etwa die Anbindungen an eCommerce-Systeme wie afterbuy und ePages, Zahlungsdienstleister wie PayPal oder den Inkassospezialisten CreditPass. Auch hier verkürzen die neuen Selektionspools die Arbeit: Einfach Daten auswählen und mit wenigen Klicks online übertragen. "Mit BüroWARE 5.5 arbeiten unsere Kunden schneller und erzielen so einen spürbaren Produktivitätsgewinn. Gleichzeitig steigt die Anwenderzufriedenheit, weil die Belastung durch lästige Routinetätigkeiten sinkt", betont Corinna Müller.

Kooperationspartner präsentieren Branchenlösungen

SoftENGINE ist auf der CeBIT in Halle 5 am Stand D18 zu finden. Das Softwarehaus stellt hier gemeinsam mit 37 Vertriebs- und Entwicklungspartnern aus, die ihre Branchenlösungen vorstellen. Hierzu zählen unter anderem "BüroWARE Factory", eine Branchensoftware für mittelständische Produktionsbetriebe, BüroWARE medical für den medizintechnischen Fachhandel oder BüroWARE Franchise. Hinzu kommen zahlreiche Spezialmodule, etwa für Zahlungsverkehr, Versand oder eBusiness.

Weitere Informationen:

Die SoftENGINE GmbH, 1993 gegründet, liefert die komplette kaufmännische Organisation für Unternehmen und hilft Kunden und Partnern mit passgenauer Software langfristig und sicher am Markt erfolgreich zu sein. SoftENGINE gehört zu den Anbietern von kaufm. Mittelstandssoftware in Deutschland und Österreich.
Mit der Softwarelösung BüroWARE richtet sich das südpfälzer Unternehmen an Firmen von 1 bis 250 PC-Arbeitsplätze. Für die unterschiedlichen Anforderungen stehen den Kunden die drei Ausbaustufen BüroWARE basic, BüroWARE medium und BüroWARE premium zur Verfügung.
Diese Softwarelinien bieten aus einer Hand alle kaufmännischen Funktionen, die ein mittelständisches Unternehmen benötigt. Mit der browserunabhängigen ERPII-Lösung WEBWARE bietet SoftENGINE eine innovative und anpassbare internetbasierte ERP-Lösung unter Verwendung der AJAX-Technologie (AJAX (Asynchronous JavaScript und XML) für den gehobenen Mittelstand an.

Der Vertrieb und die Unterstützung erfolgen durch mehr als 100 SoftENGINE Partner im ganzen Bundesgebiet. Niederlassungen betreibt SoftENGINE u. a. in Wien und Chemnitz.

SoftENGINE GmbH, Alte Bundesstraße 16, 76846 Hauenstein/Pfalz, Tel. 06392 /995-0, Fax: 06392/995-599, E-Mail:  email@autor.cap,
Web:  www.softengine.de ,  www.gotomaxx.de

Pressekontakt: Corinna Müller, Tel. 06392/995-106, E-Mail:  email@autor.cap

! Hinweise zum Fachjargon: [1]!

Bleiben Sie immer informiert: [2] .


Anzeige
Autor:
[A/S]


Artikel vom 21.02.2012


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...