pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Computer-und-Software RSS Computer-und-Software

ERP meets eCommerce

VON ANNE STOECKEL meist gelesen

SoftENGINE auf der CeBIT in Halle 6

Den Schwerpunkt des diesjährigen CeBIT-Auftritts setzt die SoftENGINE GmbH gezielt auf das Thema "eCommerce". Schließlich sind die Wachstumsraten im Online-Geschäft unverändert hoch. Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden Unternehmensanwendungen BüroWARE und WEBWARE sowie das enge Zusammenspiel mit speziellen eCommerce-Lösungen, etwa für Webshops oder Cross-Media-Marketing.

Die SoftENGINE GmbH ist bereits zum 19. Mal auf der weltgrößten Computermesse dabei. In diesem Jahr stellt der Südpfälzer ERP-Hersteller das Potenzial der beiden Unternehmenslösungen BüroWARE und WEBWARE als BackOffice zu Webshop- und eCommerce-Systemen in den Fokus. Deshalb hat das Softwarehaus seine Zelte diesmal als Hauptsponsor des eCommerce-Parks in Halle 6 aufgeschlagen. "Der eCommerce-Park ist die zentrale Anlaufstelle der Internetwirtschaft. Hier finden Webshop-Betreiber von Cross-Media-Marketing über Logistik bis hin zur Unternehmenssoftware alle Werkzeuge für den Geschäftserfolg im Netz. Für unseren Schwerpunkt genau der richtige Standort", unterstreicht Corinna Müller, Marketingleiterin der SoftENGINE GmbH.

Die Integrationskraft entscheidet

Dem Softwarehaus geht es vor allem darum, die vielschichtige Integration zwischen den eigenen Unternehmenslösungen und verschiedenen eCommerce-Systemen zu demonstrieren. Besucher erfahren beispielsweise wie einfach es ist, Artikel aus Warenwirtschaft über verschiedene Kanäle zu vermarkten, eingehende Bestellungen aus Marktplätzen und dem eigenen Webshop zu verarbeiten, online Zahlungen einzuziehen und Versandaufträge zu übermitteln.

"Die Handelsmargen sind im Online-Geschäft meist sehr gering. Effiziente Prozesse sind eine Grundvoraussetzung, um überhaupt Gewinne zu erwirtschaften. Allerdings sind die Anforderungen höchst unterschiedlich. Eine gute ERP-Software für eCommerce-Unternehmen sollte daher vor allem flexibel sein", unterstreicht Corinna Müller. Am SoftENGINE-Stand können sich interessierte Fachbesucher das Zusammenspiel zwischen BüroWARE respektive WEBWARE und den unterschiedlichsten eCommerce-Lösungen demonstrieren lassen. Der eCommerce-Park ist in Halle 6 zu finden.

Weitere Informationen zum CeBIT-Auftritt der SoftENGINE GmbH sind auf der Unternehmenswebseite zu finden.

Weitere Informationen:

Die SoftENGINE GmbH, 1993 gegründet, liefert die komplette kaufmännische Organisation für Unternehmen und hilft Kunden und Partnern mit passgenauer Software langfristig und sicher am Markt erfolgreich zu sein. SoftENGINE gehört zu den Anbietern von kaufm. Mittelstandssoftware in Deutschland und Österreich. Mit der Softwarelösung BüroWARE richtet sich das südpfälzer Unternehmen an Firmen von 1 bis 250 PC-Arbeitsplätze im Client/Server-Umfeld. BüroWARE bietet in drei Ausbaustufen aus einer Hand alle kaufmännischen Funktionen, die ein mittelständisches Unternehmen benötigt. Mit der browserunabhängigen ERPII-Lösung WEBWARE bietet SoftENGINE eine innovative und anpassbare internetbasierte ERP-Lösung unter Verwendung der AJAX-Technologie (AJAX (Asynchronous JavaScript und XML) für den gehobenen Mittelstand an.

Der Vertrieb und die Unterstützung erfolgen durch mehr als 100 SoftENGINE Partner im ganzen Bundesgebiet. Niederlassungen betreibt SoftENGINE u. a. in Wien.

SoftENGINE GmbH, Alte Bundesstraße 16, 76846 Hauenstein/Pfalz, Tel. 06392 /995-0, Fax: 06392/995-599, E-Mail:  email@autor.cap,
Web:  www.softengine.de ,  www.gotomaxx.de

Pressekontakt: Corinna Müller, Tel. 06392/995-106, E-Mail:  email@autor.cap

! Hinweise zum Fachjargon: [1]!

Bleiben Sie immer informiert: [2] .


Anzeige
Autor:
[A/S]


Artikel vom 18.02.2013


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...