pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Computer-und-Software RSS Computer-und-Software

Login VSI 4.0 macht VDI- und SBC-Leistungstests so einfach und realistisch wie nie zuvor

VON IRMGARD PIRKL meist gelesen

Das neue Login VSI 4.0 vereinfacht die Installation sowie die Erstellung und Verwaltung von Tests deutlich und bietet eine hoch realistische Abbildung von Produktionsumgebungen in Bezug auf Belastungsprofile, Datensätze und Testdurchführung.

Amsterdam/Ettlingen, 8. Mai 2013 – Login VSI B.V. gibt den Release von Login VSI 4.0 bekannt, der neuesten Version des Flaggschiffprodukts zur Leistungs- und Skalierbarkeitsmessung von Virtual Desktop Infrastrukturen (VDI) und serverbasierten Rechenumgebungen (SBC) nach Industriestandard.

Diese neue Version beruht auf umfangreichem Kundenfeedback und auf Produktionstestprojekten bei einer Vielzahl von Kunden und Händlern vor Ort, einschließlich der Tests für das renommierte unabhängige Forschungsprojekt Virtual Reality Check. Login VSI 4.0 macht das Testen von VDI- und SBC-Umgebungen einfacher und realitätsnäher als je zuvor ist.

Einfachere Installation

Das Testprofil von Login VSI wurde um fast 90% reduziert. Dadurch ist das Tool noch einfacher zu installieren, zu integrieren und zu implementieren. Zentrale Verwaltung, Updates und Protokollierung machen den Einsatz von Login VSI effizienter als je zuvor. Der DDL-Modus (Direct Desktop Launch) ermöglicht umfangreiche Tests bei minimaler Infrastruktur.

Einfachere Testerstellung

Über die neue intuitive und workfloworientierte Benutzeroberfläche von Login VSI 4.0 wird der Anwender Schritt für Schritt durch die Testerstellung geführt; die assistentenunterstützte Testkonfiguration steht für alle wichtigen Broker und Sprachen zur Verfügung. Der Workload-Editor arbeitet mit einer neuen Meta-Sprache, die die individuelle Anpassung von Belastungsprofilen sehr transparent und effizient macht. Der neue Benchmarking-Modus erzwingt die Einhaltung strikter Prüfnormen, wodurch objektive, vergleichbare und wiederholbare Ergebnisse nach Industriestandard erzielt werden.

Realistischere Tests

Die Standard-Belastungsprofile wurden von 14 auf 48 Minuten verlängert, und die Art und Weise, wie Segmente und Anwendungen starten, bildet das Verhalten der Nutzer in der Praxis besser ab. Die in den Belastungsprofilen verwendeten Datensätze bieten nun 1000 unterschiedliche Dokumente pro Typ, mehr und größere Websites sowie eine Videobibliothek in jedem Format, die die Vielfalt der Datenverwendung widerspiegeln. Die Ausführung der Belastungsprofile ist jetzt zeitlich gestaffelt, um die Produktionsszenarios noch realitätsnäher zu gestalten.

Mehr Erkenntnisse

Das neue Dashboard bietet Testergebnisse in Echtzeit und umfasst Informationen zu Fortschritt, begonnenen und aktiven Sitzungen, abgelaufener Zeit und verbleibender Zeit des aktuellen Tests. Der Industriestandard-Index VSImax wurde weiter verfeinert und liefert jetzt optimierte Skalierbarkeitsergebnisse (max. Anzahl der Nutzer) sowie objektive Leistungsergebnisse anhand der Ausgangsdaten (unabhängig von der getesteten Belastung). Automatische Berichte mit Diagrammen, die für alle verwendeten Einstellungen in Sekundenschnelle erstellt werden können, Reaktionszeiten und andere Daten verbessern Tiefe und Auswahl der Daten, die der Login VSI Analyzer generiert.

"Login VSI ist der Industriestandard für SBC- und VDI-Tests und Benchmarking, wie die vielen technischen Veröffentlichungen zeigen, die anhand der Ergebnisse unserer Benchmarking-Suite erstellt wurden", sagt Eric-Jan van Leeuwen, CEO von Login VSI B.V. "Die einfache Handhabung und die realistischen Szenarios dieser neuen Version von Login VSI ermöglichen es Händlern und Endnutzern, leistungsstarke virtuelle Desktop-Umgebungen zu erstellen und zu schützen."

Login VSI 4.0 Pro ist ab sofort für alle Kunden mit laufenden Support- und Wartungsverträgen verfügbar. Version 4.0 des kostenlosen Login VSI Express steht als Download unter [1] bereit. Weitere Informationen über Login VSI und ähnliche Leistungen erhalten Sie unter  www.loginvsi.com .

Über Login VSI

Login Virtual Session Indexer (VSI) ist ein herstellerunabhängiges Benchmarking-Tool für das objektive Testen und Messen der Leistung und Skalierbarkeit von Virtual Desktop- und SBC-Umgebungen durch die Simulation individueller Benutzerbelastungsprofile. Unter führenden IT-Analysten gilt Login VSI als der de facto Industriestandard der Benchmarking-Tools für VDI und SBC. Mit Login VSI kann VMware Horizon View, Citrix XenDesktop und XenApp, Microsoft Remote Desktop Services sowie jede andere Windows-basierte gehostete Desktop-Lösung getestet werden. Login VSI wird standardmäßig in allen Tests im Rahmen des international renommierten Projekts Virtual Reality Check eingesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie unter  www.loginvsi.com .


Anzeige
Autor:
[I/P]


Artikel vom 08.05.2013


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...