pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Elektronik-und-Foto RSS Elektronik-und-Foto

Westermo präsentiert neuen Managed-Switch

VON ERNST LEHMHOFER meist gelesen

Westermo präsentiert neuen Managed-Switch Viper-212 optimiert Onboard-Kommunikationsnetz von Zügen

Waghäusel, 23. November 2011. Um den wachsenden Bedarf an zuverlässigen Onboard-Kommunikationsnetzen in Schienenfahrzeugen gerecht zu werden, hat Westermo eine neue Generation von Rail-Switches vorgestellt. Viper-212 ist für den dauerhaften Einsatz in Eisenbahnsystemen, aber auch für Tunnel- und Signalanlagen konzipiert. Sein schlankes und äußerst robustes Metallgehäuse macht den Switch zu einer idealen Lösung für die Integration in engen Räumen und Einbaupositionen.

Der Managed-Switch kommt mit zwölf 10/100Mbit/s-Ethernet-Ports sowie je einer USB- und einer RS232-Schnittstelle. Westermos Viper-212 ist so konzipiert, dass er eine MTBF (Mean Time Between Failures) von 900.000 Stunden aufweist. Das garantiert einen langfristigen und zuverlässigen Einsatz im Feld, der seitens der Eisenbahnindustrie erwartet wird. Mit einer Rekonfigurationszeit von weniger als 20 Millisekunden bietet Westermos einzigartige FRNT-Technologie (Fast Recovery of Network Topology) eines der schnellsten Redundanzprotokolle auf dem Markt an. Darüber hinaus hat Westermo Echtzeitfunktionen für die Lösung zeitkritischer Applikationen implementiert. Der Rail-Switch unterstützt Quality of Service mit vier Prioritäts-Warteschlangen und strenger Prioritätsplanung wie auch HoL (Head of Line Blocking Prevention).

Da gerade Züge mit einer beliebigen Anzahl von Eisenbahnwaggons in beiden Richtungen miteinander verbunden werden, stellt dies hohe Anforderungen an die Intelligenz eines Netzwerks. Viper-212 mit seinem intelligenten Betriebssystem WeOS ist in der Lage, jede Positionsänderung, Drehung und Ergänzung eines Schienenfahrzeugs zu erkennen und zu kompensieren, ohne dass eine manuelle Neukonfiguration notwendig ist. So ist sicher gestellt, dass der Informationsfluss in jedem Waggon gewährleistet ist, und auch der Datenverkehr während der Fahrt stabil bleibt.

Viper-212 entspricht dem EN50155-Standard für die elektronische Ausrüstung in Bahnanwendungen. Diese Norm umfasst nicht nur EMV-Anforderungen, sondern auch Schock, Vibration, erweiterter Temperaturbereich und Luftfeuchtigkeit: Durch die ultra-robuste Bauweise, Schutzart IP65 und Vibrationsfestigkeit nach militärischen Normen ist der Westermo Viper-212 mit seinen verstärkten M12-Steckern ideal für Situationen, in denen mechanische Beanspruchung, Feuchtigkeit, Kondenswasser, Schmutz oder kontinuierliche Vibrationen aufteten. Selbst eine Umgebungstemperatur von -40 bis +70°C stellt für Viper-212 kein Problem dar. Eine einzigartige Gore-Tex-Membran verhindert die Bildung von Kondenswasser durch den Tag- und Nacht-Wechsel. Die Spannungsversorgung erfolgt in einem weiten Bereich von 24 bis 110V DC. Über Westermo (www.westermo.com)

Die Westermo Group, mit Hauptsitz in Stora Sundby, Schweden, ist ein weltweit führender Spezialist für industrielle Datenkommunikation und steht seit 1975 für Qualität und Innovation. Westermo liefert ein komplettes Sortiment von Lösungen für anspruchsvolle und robuste Anwendungen in seinen Kern-Zielmärkten Verkehrs-, Wasser- und Energieindustrie. Die Produktpalette umfasst Modems, ADSL-/VDSL-Router, Mobilfunk-Router (2G/3G), Switche, VPN-Server und Ethernet-Extender (SHDSL). Die Westermo Group, die seit 2008 zu Beijer Electronics gehört, ist in Europa, Nordamerika und Asien mit sechs Tochtergesellschaften vertreten. Ein Service- und Vertriebsnetzwerk mit zusätzlich 40 Distributoren sorgt zudem für die nötige Kundennähe. Die deutsche Westermo Data Communications GmbH ist unter der Geschäftsführung von Klaus Elter zuständig für Deutschland, Österreich und die Schweiz.


Anzeige
Autor:
[E/L]


Homepage:

www.westermo.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.westermo.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 24.11.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...