pr Anzeige



pr Meist gelesen

Home » Elektronik-und-Foto RSS Elektronik-und-Foto

Ecom Instruments und Intermec kündigen neuen eigensicheren Mobilcomputer an

VON CHRISTINE KEMMER meist gelesen

Der i.roc Ci70 –Ex bietet innovative Technik bei eigensicheren Handheld Computern

ecom instruments GmbH und Intermec, Inc. kündigen einen neuen eigensicheren Mobilcomputer für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen an. Einsatzgebiete sind Ölraffinerien und –plattformen, petrochemische und pharmazeutische Produktionsstätten sowie Unternehmen mit ex-gefährdeten Umgebungen. Der neue i.roc Ci70 –Ex ist das erste Produkt einer strategischen Partnerschaft zwischen ecom instruments und Intermec, die bereits im Dezember 2011 bekanntgegeben wurde. Der Vertrieb des von Grund auf ex-sicher konzipierten PDAs erfolgt ausschließlich durch ecom.

Der i.roc Ci70 –Ex ist die neueste Entwicklung der erfolgreichen i.roc-Serie von ecom und gleichzeitig der erste gemeinsam mit Intermec entwickelte PDA. Das macht ihn zu einem neuen Paradebeispiel für mobile Computer – nicht zuletzt durch eine Vielzahl von Merkmalen, die einzigartig für Mobilcomputer in explosionsgefährdeten Umgebungen sind. Darüber hinaus bietet er die größte Anzahl weltweiter Zulassungen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen- von ATEX über IECEx hin zu NEC.Außerdem ist er vollständig zu allen Anwendungen kompatibel, die für die Intermec 70er-Serie entwickelt wurden und lässt sich somit leicht in bestehende Systeme integrieren.

"In explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzte Mobilcomputer bedeuten häufig einen Kompromiss, da diese bisher nicht auf aktuellste Technologie zurückgreifen konnten", erläutert Rolf Nied, Geschäftsführer von ecom instruments. "ecom und Intermec haben ihre Entwicklungskompetenz gebündelt, um den aktuellen Stand der Technik in dieser eigensicheren Handheld-Computer-Lösung anbieten zu können."

Das einzigartige modulare Konzept des i.roc Ci70 –Ex bietet eine Reihe von Funktionen, die Alleinstellungsmerkmale bei eigensicheren Mobilcomputern sind:

· Komplette drahtlose Netzwerkanbindung - WWAN (3G UMTS oder CDMA), WLAN (IEEE 802.11 a/b/g/n) und Bluetooth 2.1 bieten schnellen Datenaustausch auch unter schwierigen Empfangsbedingungen.

· Moderne Nah- und Weitbereichs-Scantechnologie – erstmalig in eigensicherer Version erhältlich.

· Radio Frequency Identification (RFID)-Technologie mit einer Vielzahl von Frequenzbereichen - LF, HF oder UHF.

· Wie alle Geräte, die auf der 70er-Plattform basieren, ist auch der i.roc Ci70 –Ex vollständig zu Entwicklungstools und Anwendungen der Intermec Development Library kompatibel.

· Eine große Auswahl an Peripheriegeräten und Zubehör machen den i.roc Ci70 –Ex zu einer kompletten Lösung.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung von ecom instruments im  Explosionsschutz   – zusammen mit Intermecs über 40 jähriger Innovationsstärke bei mobilen Firmenlösungen – resultieren hier in einem Produkt, das sich keine Kompromisse leistet: Es erfüllt die härtesten Ansprüche der industriellen Anwender. Diese Kombination macht den i.roc Ci70 –Ex bereit für anspruchsvollste Anforderungen.

"Der i.roc Ci70 –Ex bietet die bestmögliche Antwort auf den wachsenden Bedarf spezialisierter Kommunikationslösungen in gefährlichen Umgebungen", so Earl Thompson, Intermec Senior Vice President der Geschäftssparte Mobile Solutions. " Mit den unterschiedlichsten weltweiten Zulassungen ausgestattet, bietet dieses Produkt die robuste, effiziente und zuverlässige Mobile Computing-Lösung, die Unternehmen in diesen anspruchsvollen Märkten fordern."

Michael M. Haley, Technology Consultant, BP Chief Technology Office hierzu: "Wir von BP sind der Ansicht, dass die richtige Auswahl der eingesetzten Technologie starken Einfluss auf Geschäftsprozesse haben kann. Dabei konzentrieren wir uns auf einige wenige Technologien, die sich direkt positiv auf unsere langfristigen Anforderungenauswirken. Die Implementierung neuer und bestehender RFID-Anwendungen in industrielle Anlagen kann hierbei große wirtschaftliche Vorteile bringen."

"Explosionsgefährdete Bereiche – wie sie beispielsweise auf Ölbohrplattformen, in petrochemischen Betrieben oder in der pharmazeutischen Produktion vorkommen – zählen zu den rauesten und herausforderndsten Umgebungen für den Einsatz von Mobilcomputern und Kommunikationsgeräten. Mit dem i.roc Ci70 –Ex haben ecom instruments, einer der Marktführer von eigensicheren Geräten und Intermec, einer der führenden Anbietern von robusten Mobilcomputern, einen einzigartigen eigensicheren Handheld-Computer gemeinsam entwickelt, der speziell auf diese Einsatzgebiete abzielt. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass er alle weltweit wichtigen Zulassungen erfüllt – von ATEX über NEChin zu IECEx. Dies macht ihn zu einer wirklich globalen Plattform", so David Krebs, VP Mobile & Wireless bei VDC Research.

Detaillierte Informationen über das Produkt finden Sie auf der ecom-Website:  www.ecom-ex.com .

###

Über ecom instruments

Durch die Entwicklung eigensicherer Geräte für den Einsatz in Ex-Bereichen hat ecom instruments diese Branche über die letzten 25 Jahre bedeutend mitgestaltet. Die Firma liefert ein breites Sorti­ment an Lösungen aus den Geschäftsfeldern Mobile Computing, Kommunikation, Mess- und Kalibriertech­nik sowie Portable Handlampen. Diese werden international in verschiedenen industriellen Bereichen der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Öl- und Erdgasindustrie sowie der pharmazeuti­schen Industrie, Bergbau, Energie und Umwelttechnik eingesetzt. Als Weltmarktführer für mobile explosionsgeschützte Geräte bietet ecom innovative Technik für alle Fälle.

###

Über Intermec Inc.

Intermec Inc. entwickelt und integriert anspruchsvolle Produkte, Technologien und Services zur Iden­tifikation, Nachverfolgung und Koordination von Supply-Chains. Zu den Kerntechnologien gehören mobile Computer- und Datenerfassungssysteme, Barcode-Drucker, Etikettenmaterialien und RFID. Die Produkte und Dienstleistungen von Intermec werden weltweit von führenden Unternehmen aus zahlreichen Industriezweigen zur Steigerung von Produktivität, Qualität und Reaktionszeiten inner­halb ihrer Geschäftsabläufe genutzt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter  www.intermec.com .


Anzeige
Autor:
[C/K]


Homepage:

www.ecom-ex.com

Homepage RSS-Feed:

RSS www.ecom-ex.com RSS-Feed-Link


Artikel vom 03.05.2012


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...