pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Leuchtendes Beispiel fürs Energiesparen

VON JACQUELINE MAGDSICK meist gelesen

Leuchtendes Beispiel fürs Energiesparen LemTec Innova: LED Breitstrahler 570FG 140W für die Außen- und Industriebeleuchtung

Robust, wirtschaftlich, vielfältige Funktionalität - Leuchten für Industrieanlagen müssen hohe Ansprüche erfüllen. Ideal für diesen Einsatz sind zum Beispiel LED Leuchten wie der Breitstrahler 570FG 140W aus der Industrieserie von LemTec Innova. Der Strahler eignet sich für Krananlagen, Großgeräte, Tankstellen, Parkplätze, Werften und Ähnliches. Aufgrund seiner geringen Wärmeentwicklung lässt er sich ebenfalls gut im Innenbereich, beispielsweise in Lagerhallen oder Kühlhäusern, verwenden.

Ein Pluspunkt des Breitstrahlers ist seine Wirtschaftlichkeit. Sie ergibt sich aus geringem Energiebedarf und reduzierten Klimatisierungskosten im Innenbereich aufgrund der geringen Wärmeentwicklung. Dazu kommt, dass nahezu keine Wartungskosten anfallen. "Blickt man auf die in den letzten Jahren realisierten Projekte zurück, so lassen sich mit der Baureihe 570FG die Energiekosten halbieren und die Betriebskosten um bis zu 65 Prozent senken", so Thomas Müllers, Leiter des operativen Geschäfts bei LemTec Innova. "Die Wirtschaftlichkeit unserer Industrieleuchten steht bei der Produktentwicklung immer im Vordergrund."

Der Strahler ist stoß- und vibrationsfest, verfügt über optimiertes Thermomanagement und bietet sofort volle Lichtleistung - ohne dabei viele Insekten anzuziehen. Zudem ist er gemäß IP 65 staub- und strahlwassergeschützt. Soll eine bereits vorhandene, konventionelle Leuchte gegen den sparsamen, umweltfreundlichen LED-Strahler ausgetauscht werden, lässt sich dies problemlos bewerkstelligen. Denn: 90 Prozent aller im Markt befindlichen LED-Produkte verfügen kaum über solch eine Lichtleistung.

Im Produkt integriert ist die so genannte Chip-on-board-Technologie. Mit Hilfe dieser werden die ungehäusten Halbleiterchips direkt auf die Leiterplatten montiert. "Unser Unternehmen setzt diese Technik bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich ein. Durch die stetige Weiter-entwicklung konnten wir die Methode der Nacktchipmontage bis heute optimieren", so Müllers. Die COB-Module ermöglichen es, hohe Lichtleistungen zu bündeln und somit das Modul als zentrale Lichtquelle einzusetzen. Die erzielte Lichtverteilung ist mit herkömmlichen Flutern nahezu identisch.

Kundennah mit Build-to-Order-Lösung

Durch das Build-to-Order-Programm ermöglicht LemTec Innova maßgeschneiderte Beleuchtungslösungen: Aufbauend auf einer Basisleuchte können Kunden für diese eine Reihe anwendungsspezifischer Ausstattungsfeatures wählen und so an ihre individuelle Anforderung anpassen.

Wartungsfrei und innovativ: Mit seinen Produktbereichen Light & Heat deckt die LemTec Innova GmbH & Co. KG ein umfangreiches Sortiment an LED-Lichttechnik als auch Infrarot-Heiztechnik ab. Neben LED-Strahlern, LED-Pendel-, Hallen- sowie Mastleuchten und dem IR-Heizsystem bietet das Unternehmen einen rundum Service von Lichtberechnungen bis hin zu Praxisschulungen. Die LemTec Innova Leuchten gibt es in einer Standard- und Industriequalität, ebenso kundenspezifisch aus der Klein- und Sonderserienproduktion. Der Vertrieb der LED-Produkte erfolgt über den Fachhandel. Sitz des im Jahr 2001 gegründeten mittelständischen Unternehmens ist Viersen.


Anzeige
Autor:
[J/M]


Homepage:

www.lemtec.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.lemtec.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 23.03.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...