pr Anzeige




pr Meist gelesen

Home » Energie-und-Umwelt RSS Energie-und-Umwelt

Kaminofen Hark 110 - Eine runde Sache

VON MICHAEL KOZLOWSKI meist gelesen

Kaminofen Hark 110 - Eine runde Sache Der Sommer 2011 lässt auf sich warten. Nachttemperaturen von 8 ° C lassen jeden Sonnenanbeter erschauern. Die Lösung: Ein Kaminofen von Hark. Der neue Kaminofen Hark 110 heizt richtig ein.

Mit der neuen ECOplus-Technik wird es aber nicht nur an kalten Sommertagen gemütlich und Warm in der Wohnstube. Durch die ECOplus-Technik benötigt der Hark 110 bis zu 40% weniger Holz als ein vergleichbarer Hark-Kaminofen ohne ECOplus.

Panoramablick auf das Kaminfeuer

Neben der umweltfreundlichen ECOplus-Technik, ist die hohe und besonders weit herumreichende Scheibe ein herausragendes Merkmal dieses Kaminofens. Die 180° Panoramascheibe erlaubt einen Rundumblick von allen Seiten auf das knisternde und lodernde Kaminfeuer. Durch die große Scheibe wird ein großer Strahlungswärmeanteil an den Raum abgegeben. Diese Strahlungswärme wird als besonders angenehm empfunden da sie der wärmenden Strahlung der Sonne sehr ähnlich ist.

Weiße Spezialkeramik - Effizient und schön

Der Brennraum des Hark 110 besteht aus einer keramischen Spezialschamotte. Diese Schamotte verbessert die Verbrennung und ist selbstreinigend. Sie gehört zur ECOplus-Technik und verringert den Feinstaubausstoß in Kombination mit den anderen ECOplus Komponenten wie dem Kerammik-Feinstaubfilter erheblich. Die weiße Schamotte bleibt ansehnlich und lässt den Ofen auch ohne Feuer gut aussehen.

Sichere und einfache Handhabung

Durch den neuen Einhand-Regler wird der Abbrand des Kaminofens auf kinderleichte Weise gesteuert. Keine unverständlichen Schieber- und Drehreglerkominationen. Ein Dreh und der Ofen macht was er soll. Durch die Gussmulde und die automatische Abbrandregelung kann der Ofen auch als Dauerbrandofen betrieben werden. Die Tür mit der Panoramascheibe verfügt über einen neuen Selbstschließmechanismus. So können keine Rauchgase in den Aufstellraum entweichen.

Abdeckung aus Kacheln oder Speckstein

Die große Abdeckplatte kann beim Kaminofen Hark 110 aus Speckstein oder keramischen Ofenkacheln gefertigt werden. Bei den Ofenkacheln stehen viele verschiedene Glasurfarben zur Verfügung. Die massive Deckkachel oder Specksteinplatte passt optimal zum Korpus.

Made in Germany bedeutet für Hark: Maximale Qualität. Der aus vier Millimeter Stahl gefertigte Korpus garantiert eine lange Lebensdauer und einen störungsfreien Betrieb.

Zum Hintergrund.

Steigende Heizkosten. Umweltbewusstsein. Gemütliche Stunden mit der Familie. Der Kaminofen Hark 110 kommt den Wünschen der Kunden nach einem ungehinderten Blick auf das Kaminfeuer nach. Mit der Ecoplus-Technik werden Holzverbrauch und Feinstaubausstoß gesenkt. Bauweise und Materialauswahl sind Garant für eine lange Produktlebensdauer. Hark ist der führende Hersteller für Kamine, Kachelkamine und Kachelöfen in Deutschland mit mehr als 40 Jahren Erfahrung. Ein kreatives Team aus versierten Handwerkern, Technikern und Designern sorgt ständig für unbegrenzte Möglichkeiten, um die rund 1.000 Modelle nach den individuellen Wünschen und speziellen Bedürfnissen der Kunden anzupassen. Dabei stehen hohe Qualität, handwerkliche Perfektion und stetige Verbesserung der eigenen Produkte stets im Mittelpunkt. Hark verfügt über ein breites Vertriebsnetz mit mehr als 75 eigenen Studios und über 100 Stützpunkthändlern im ganzen Bundesgebiet

Kundenanfragen beantwortet das HARK Call-Center unter 01802-802323 (z. Ortstarif) oder die Hauptverwaltung:

Hark GmbH & Co. KG Kamin- und Kachelofenbau

Hochstraße 197-213

47228 Duisburg

Telefon (0 20 65) 997-0

Fax (0 20 65) 99 71 39

Internet:  www.hark.de

Facebook: [1]

Shop:  www.hark-shop.de


Anzeige
Autor:
[M/K]


Homepage:

www.hark.de

Homepage RSS-Feed:

RSS www.hark.de RSS-Feed-Link


Artikel vom 23.06.2011


Eine Werbemitteilung veröffentlichen Druckversion Vorige Meldung | Nächste Meldung


Information:

pr Suchen


pr Aktuelle News



pr News dieser Kategorie



pr Anzeige

Onlinestreams.de
Das eigene Internetradio über Onlinestreams.de - Info hier...